Tage der Weltoffenheit in Themar

Das Bündnis für Demokratie und Weltoffenheit Kloster Veßra (Südthüringen) setzt dem von Neonazis ausgerufenen sogenannten „Tagen der nationalen Bewegung“ gemeinsam mit vielen Aktiven aus Themar und Umgebung, aber auch aus anderen Regionen Thüringens, die Tage der Weltoffenheit in Themar am 8. und 9. Juni entgegen. Ein starkes und deutliches Zeichen gegen nationalistische, rechtsextremistische und demokratiefeindliche Tendenzen in Themar und Südthüringen.

http://www.buendnis-kloster-vessra.de/veranstaltungen/9/1974433/2018/06/08/tage-der-weltoffenheit.html


Folgende Aktionen sind geplant:

Freitag:
Ab 19 Uhr: Friedensgottesdienst in Themar
Ab 20 Uhr: Demonstration unter dem Motto: Themar braucht dich! – Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Demokratie verteidigen!

Samstag:

Von 10 Uhr bis 22 Uhr sind folgende Versammlungen sind geplant:

Das weltoffene Themar – Kein Platz für Nazis!
GE(H)DENKEN der Opfer rechtsextremistischer Tötungsdelikte!

Außerdem: Redebeiträge, Pilgermärsche, Andachten, Musik mit Strom Und Wasser, und ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Tags: Demokratie, Weltoffenheit

Drucken