PariNews Thüringen 10/2018

Sollten Sie Probleme mit der Darstellung haben, klicken Sie bitte hier: zur Online-Version

LV logo

PariNews-Thüringen - 10/2018

07.03.2018

Sehr geehrte ParitäterInnen, 

Bündnis fordert offensive Sozialpolitik: Armut jetzt bekämpfen! – Aufruf kann online unterstützt werden

Eine offensive Sozialpolitik fordert ein Bündnis von über 30 bundesweit aktiven Organisationen, darunter auch der Paritätische. Anlass ist die bundesweite Diskussion über die Tafeln in Deutschland. Die Erklärung wird getragen von über 30 bundesweit aktiven Organisationen. Dass Menschen, egal welcher Herkunft, überhaupt Leistungen der Tafeln in Anspruch nehmen müssten, sei Ausdruck politischen und sozialstaatlichen Versagens in diesem reichen Land, heißt es in der Erklärung.
Mehr Informationen unter: www.der-paritaetische.de/aufruf und auf unserer Homepage https://www.paritaet-th.de/a8xr

Verband/Jahreskampagne/Verbandstag in Thüringen/Ehrenamtspreis

Paritätischer Verbandstag des Gesamtverbandes zur Jahreskampagne „Mensch, Du hast Recht“

Der Verbandstag des Paritätischen Gesamtverbandes am 19. und 20. April in Potsdam steht ganz im Zeichen der Jahreskampagne „Mensch, Du hast Recht!“. Es dreht sich alles um die Durchsetzung, den Schutz und die Wahrung insbesondere auch sozialer Menschenrechte.
Weitere Infos und Anmeldung: https://www.der-paritaetische.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/register/result/reguid/hmac/paritaetischer-verbandstag-zur-jahreskampagne-mensch-du-hast-recht/

Jetzt online: Neuer Flyer zur Jahreskampagne "Mensch, Du hast Recht!" auch in leichter Sprache

Zur Menschenrechtskampagne des Paritätischen ist jetzt auch ein Flyer in leichter Sprache erschienen.
MDHR_Gesamtflyer_fertig_Leichte_Sprache-1.pdf  Weitere Informationen, Druckvorlagen und Materialien finden Sie auch auf unserer Kampagnenseite: www.mensch-du-hast-recht.de

Verbandstag des Paritätischen Thüringen am 6. April: Forschung trifft Praxis, Praxis trifft Forschung

Ganz im Zeichen der notwendigen und gegenseitig auch fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen sozialer Arbeit und Wissenschaft steht der Verbandstag des Paritätischen Thüringen am 6. April in Neudietendorf. Vorgestellt werden dabei u. a. die Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur Gewinnung ehrenamtlicher Vorstandsmitglieder.
Weitere Infos und Anmeldung: www.parisat.de

Ehrenamtpreis des Paritätischen: Bewerbungsfrist läuft

Die Vorschlagsfrist für den diesjährigen Paritätischen Ehrenamtspreis läuft. Ausgezeichnet wird herausragendes ehrenamtliches Engagement in den Reihen des Paritätischen. Der diesjährige Themenpreis steht unter dem Motto der Jahreskampagne des Paritätischen „Mensch, Du hast Recht“.
Weitere Infos und Bewerbungsunterlagen: https://www.paritaet-th.de/verband/arbeitsbereiche/ehrenamt/bewerbung-ehrenamtspreis

Pflege

Thüringen braucht bis 2030 etwa 80.000 Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen

80.000 Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen werden in Thüringen bis zum Jahr 2030 benötigt. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie zum Fachkräftebedarf.
https://www.mdr.de/thueringen/fachkraefte-mangel-studie-pflege100.html

Streit um Pflegekosten – Urteil am Sozialgericht Gotha

Die Stadt Erfurt muss sich an den Pflegekosten für sieben Sozialhilfeempfänger beteiligen, denen sie diese Unterstützung 2015 verweigert hatte. Das hat das Sozialgericht Gotha entschieden.
Mehr dazu:
https://www.mdr.de/thueringen/mitte-west-thueringen/erfurt/sozialgericht-gotha-urteilt-ueber-sozialhilfe-zur-pflege-100.html

Pflegefachtage des Paritätischen: Paritätische Akzente für eine Pflege von morgen

Wie kann eine gute Pflege von morgen aussehen und was können paritätische Akzente sein, die dazu beitragen? In zwei hochkarätig besetzten Fachtagen will der Paritätische Thüringen darüber mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Reihen unserer Mitgliedsorganisationen diskutieren. Anmeldungen und weitere Informationen: www.parisat.de
Persönliche Beratung: Thomas Maruschke, Referent Bildung, Tel. 036202/26-113, E-Mail:

Sozialwirtschaft

Sozialwirtschaft schafft im Wartburgkreis und in Eisenach große Werte

Die Sozialwirtschaft schafft im Wartburgkreis und in der Stadt Eisenach große Werte. Das zeigt der neue Sozialwirtschaftsmonitor der Paritätischen Kreisgruppe für den Kreis und die Stadt Eisenach.
https://www.paritaet-th.de/a8xk

Migration

Projekt START Bildung hilft jungen Geflüchteten

Jungen Geflüchteten im Alter zwischen 16 und 27 Jahren hilft der Kurs „START Bildung“ in Jena. Bildungsminister Helmut Holter zeigte sich bei einem Besuch des Kurses beeindruckt.
https://www.paritaet-th.de/a8ax

Zivilgesellschaftliches Engagement

Neue Arbeits- und Orientierungshilfe: Diskriminierung in der sozialen Arbeit paritätisch entgegentreten

Eine neue Broschüre gibt Tipps und rechtliche Hinweise, wie man Diskriminierungen in der sozialen Arbeit paritätisch entgegentreten kann.
https://www.paritaet-th.de/a8kr

GutBurgerin bei der Bürgerstiftung

Wo kann ich mich in Jena engagieren? Und was macht eigentlich so eine Bürgerstiftung? Regelmäßig veranstaltet die Bürgerstiftung Jena sogenannte „GutBurger“-Abende, bei denen sich Interessenten über die Arbeit der Stiftung informieren können. Am morgigen Donnerstag, den 8. März ab 19 Uhr in der Bürgerstiftung Jena, Unterlauengasse 3, wird dank des Frauentages aus dem GutBurger eine GutBurgerin – männliche Interessierte sind aber trotzdem herzlich eingeladen!
Weitere Infos: www.buergerstiftung-jena.de

Datenschutz

Informieren Sie sich zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass wir einen Rahmenvertragspartner zum Thema Datenschutz haben. Paritätische Mittglieder erhalten dort eine kostenlose Erstberatung, als Kunden bekommen Sie Schulungen und Zugang zu einer Hotline.
http://alt.der-paritaetische.de/login/rahmenvertraege/rahmenvertragsdatenbank/detailansicht/news/datenschutz-treuhand-ev/
(Rubrik: Service und Einrichtungen)

PQ-Sys®-Seminar EU-Datenschutz-Grundverordnung im Qualitätsmanagement umsetzen

Ein Seminar zur neuen Datenschutz-Grundverordnung bietet der Paritätische Gesamtverband am 14.03. in Berlin an. Die Anmeldefrist endet am heutigen Mittwoch.
https://www.der-paritaetische.de/veranstaltungen/veranstaltungsdetails/register/result/reguid/hmac/pq-sysr-seminar-eu-datenschutz-grundverordnung-im-qualitaetsmanagement-umsetzen-2/

Inklusion

Orientierungshilfe der BAGüS zur Gesamtplanung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe (BAGüS) hat eine Orientierungshilfe zur Gesamtplanung veröffentlicht, die erste Hinweise auf die geänderten rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Teilhabe- und Gesamtplanung gibt.
Die Orientierungshilfe ist veröffentlicht unter:
www.lwl.org/spur-download/bag/02_2018an.pdf

Neue Broschüren des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e. V.

Veröffentlicht wurden das Steuermerkblatt für 2017/18 und das Merkblatt "Freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern in Einrichtungen". Die neuen Broschüren können über die Website bestellt oder kostenlos als PDF heruntergeladen werden
http://bvkm.de/recht-ratgeber/

Arbeitsmarkt

Paritätische Position: Teilhabe am Arbeitsmarkt für alle

Die Absicht der Koalition, durch ein Programm „Teilhabe am Arbeitsmarkt für alle“ neue Chancen für Langzeitarbeitslose zu schaffen, wird vom Paritätischen begrüßt. Allerdings wird in einem Brief an die Mitglieder der CDU/CSU-Fraktion und der SPD-Fraktion im Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages auch Kritik an der Ausgestaltung geübt.
http://www.paritaet-mv.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Beratungsdienste/2018_02_22_Ausschuss_AundS_SPD_CDU_Sozialer_Arbeitsmarkt__002_.pdf

Kinder und Jugendliche

PENNY Förderkorb 2018 - Projekte für Kinder und Jugendliche

Mit dem „PENNY Förderkorb“ werden beispielhaftes und herausragendes Engagement von Organisationen und Initiativen für die Belange von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen gefördert. Bewerbungsfrist ist der 20. April.
Alle Informationen zum Förderkorb 2018 finden Sie auch unter foerderkorb.penny.de.

Gesundheit

Heute ist der „Tag der gesunden Ernährung“ – Neues Modellprojekt an Schulen

Heute schon über ihre Ernährung nachgedacht? Der „Tag der gesunden Ernährung“ an diesem Mittwoch bietet dazu die Gelegenheit. Gesunde Ernährung ist auch für Schülerinnen und Schüler wichtig. Eleonore Mühlbauer, Sprecherin für Verbraucherschutz der SPD-Fraktion, verweist auf ein neues Modellprojekt. Dabei wird die Teilsubventionierung des Mittagessens an einer Schule in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt Thüringens ermöglicht.
Weitere Infos:
https://www.spd-thl.de/eleonore-muehlbauer-spd-zum-tag-der-gesunden-ernaehrung-68-millionen-euro-fuer-modellprojekt-an-thueringer-schulen-2/

Service

Sparen durch Paritätische Rahmenverträge

Der Paritätische mit seinen mehr als 10.400 Mitgliedern und mehr als 668.000 Arbeitnehmern bildet ein starkes Bündnis. Die Bündelung dieses Einkaufspotenzials ermöglicht Sonderkonditionen bei der Beschaffung von Produkten oder Dienstleistungen. Diese Rabatte sind für alle Mitglieder gültig - unabhängig von der Größe der Einrichtung. Eine Mischung aus verschiedenen Themen finden Sie auf der Homepage des Paritätischen Gesamtverbandes im Bereich Service unter:
http://ea.newscpt20.de/_la.php?&nid=3504190&sid=465659070&lid=15028585&enc=687474703a2f2f616c742e6465722d706172697461657469736368652e6465&tg=login/
Sie finden auf der Homepage im Mitgliederbereich eine Übersicht aller Rahmenvertragspartner. Dort finden Sie auch die exklusiven Sonderkonditionen für Mitglieder. Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Martina Schulz, Tel. 036202/26-238, Mail:

Immer aktuell informiert

Über aktuelle Programme, Projekte und Termine des Paritätischen sowie über aktuelle sozialpolitische Entwicklungen informieren wir Sie auf unserer Homepage
www.paritaet-th.de

Fachinformation

 Stellenausschreibungen

Paritätische Akademie/aktuelle Veranstaltungen

 Weiterbildungen im März 2018:

 Weiterbildungen im April 2018

Alle Seminare im Überblick:

https://www.parisat.de/veranstaltungskalender

Veranstaltungen/Termine

Impressum

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Newsletter?

Haben Sie eine allgemeine Anfrage an den PARITÄTISCHEN Thüringen, dann schreiben Sie uns.

Um die Zusendung des Newsletters, insbesondere bei Freemail-Diensten wie GMX, WEB oder Yahoo zu garantieren, bitten wir Sie, unsere Absender-Adresse in Ihr Adressbuch aufzunehmen. Herzlichen Dank!

Dieser Newsletter ist ein online Service des PARITÄTISCHEN Thüringen. Es entstehen Ihnen durch den Bezug des Newsletters keinerlei Kosten. Der Inhalt dieses Newsletters ist urheberrechtlich geschützt. Dem Kunden wird ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht eingeräumt. Der Kunde ist nur berechtigt, die Inhalte zu eigenen Zwecken zu nutzen. Die Inhalte dürfen ohne vorherige Genehmigung des PARITÄTISCHEN Thüringen weder im ganzen noch auszugsweise weitergegeben oder weiterverbreitet werden. Für Texte, die gesondert ausgewiesen werden und dem Urheberrecht Dritter unterliegen gilt dies entsprechend.

Der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf | Bergstraße 11 | 99192 Nesse-Apfelstädt 
Telefon: 036202 26-0  |  Telefax: 036202 26-234
E-Mail:   |  Internet: www.paritaet-th.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Petra Michels, Christian Stadali, Rolf Höfert 
Landesgeschäftsführer: Stefan Werner |  Registergericht: Amtsgericht Erfurt | Registernummer: VR 160 366 
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 156/141/07585
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 RStV: Stefan Werner

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.