Kreisgruppe Wartburgkreis–Eisenach

Die Paritätische Kreisgruppe Wartburgkreis – Eisenach ist der Zusammenschluss der 16 Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Thüringen aus der Region Wartburgkreis und der Stadt Eisenach.
In regelmäßigen Treffen widmen wir uns seit vielen Jahren aktuellen Themen der Sozial- und der Kommunalpolitik. Ein besonderes Augenmerk richtet die Kreisgruppe dabei auf die Sicherung der sozialen Infrastruktur und die Unterstützung von benachteiligten Menschen.
Unsere Treffen nutzen wir außerdem zum Erfahrungsaustausch intern und mit wichtigen regionalen Akteuren, der Netzwerkarbeit und der Organisation der politischen Lobbyarbeit vor Ort. Viele Menschen engagieren sich in unseren Einrichtungen, Diensten und Vereinen ehrenamtlich. Uns ist es wichtig, dieses ehrenamtliche Engagement sichtbar zu machen und zu stärken.

Wir sind spürbar!

Wir bieten hilfebedürftigen Bürgern in der Region vielfältige Formen der Unterstützung und Hilfe an und halten über 200 verschiedene Angebote vor.

Zu unseren Handlungsfeldern gehören:

  • die Betreuung und Förderung von Kindern und Jugendlichen,
  • Angebote für Frauen und Familien,
  • therapeutische Maßnahmen und Nachsorge für suchtkranke Menschen,
  • die Beratung und das betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung,
  • die Versorgung, Betreuung und Pflege von Senioren,
  • die Beratung und unbürokratische Hilfe in besonderen Notlagen,
  • der Rettungsdienst und die Krisenintervention,
  • verschiedene Dienstleistungen wie Hauswirtschaftshilfen, Essen auf Rädern oder zielgruppenübergreifende Angebote und vieles mehr.

Die Paritätische Kreisgruppe Eisenach/Wartburgkreis ist ein Zusammenschluss der Paritätischen Mitgliedsorganisationen der Stadt Eisenach und des Landkreises Wartburgkreis. Die regelmäßigen Treffen vor Ort dienen dem Erfahrungsaustausch, der Netzwerkarbeit und der Organisation der politischen Lobbyarbeit vor Ort. Die Kreisgruppe lädt sich zu Ihren gemeinsamen Sitzungen u. a. FachreferentInnen der Paritätischen Unternehmen bzw. regionale und überregionale Gäste ein. Aktuelle Themen der Kreisgruppe sind die Sozialmonitoring, Ehrenamtliches Engagement sowie die Sicherung der sozialen Infrastruktur vor Ort.

Pressemitteilungen:

04.06.2018: Paritätische Kreisgruppe im Wartburgkreis appelliert an Politiker: Bei kommunaler Neuordnung Bürgernähe und Bürgerfreundlichkeit der Verwaltung erhalten

05.03.2018: Sozialwirtschaft in Eisenach und im Wartburgkreis schafft große Werte – 18 Millionen Euro Jahresumsatz – 484 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: