Kreisgruppe Schmalkalden/Meiningen

Die Kreisgruppe Schmalkalden/Meiningen bildet ein Zusammenschluss Paritätischer Mitgliedsorganisationen aus diesem Landkreis. Die Kreisgruppe befindet sich derzeit noch im Aufbau, sodass der Turnus der Kreisgruppentreffen von den aktuellen Themen abhängig ist. Während Ende 2015 die konstituierende Sitzung  stattfand, trafen sich die Kreisgruppenmitglieder bis zur Jahreshälfte 2016 bereits zweimal. Im Vordergrund der Kreisgruppentreffen stand bisher die Herausarbeitung gemeinsamer Themen, an denen im Rahmen der Kreisgruppensitzung gemeinsam gearbeitet werden sollen. Konkret wurden die Sicherung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements sowie die Strategische Sozialplanung – auch in Verbindung mit der von der Landesregierung angedachten Kreisgebietsreform - als Schwerpunkte herausgearbeitet. Hierfür wurden und werden auch zukünftig  regelmäßig FachexpertInnen, wie FachreferentInnen des Paritätischen und (über-)regionale Gäste in die Kreisgruppe eingeladen.

TERMINE

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK