Fotogalerie MV 2017

Mitglieder

Streifzug durch die bunten und vielfältigen Angebote der Paritätischen Mitgliedsorganisationen

Bunt und vielfältig – so sind die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Thüringen. Ihre Aktivitäten reichen neben den klassischen Aufgaben der Altenpflege, der Familienunterstützung oder  der Hilfe für Kinder und Jugendliche über die Unterstützung für Flüchtlinge und Asylbewerber bis hin zu  tiergestützten Therapie-Angeboten oder die ideelle und finanzielle Hilfe für eine Schule in Gambia. Einige der Aktivitäten unserer Mitgliedsorganisationen werden wir in der nächsten Zeit an dieser Stelle präsentieren. Lassen Sie sich überraschen bei dem Streifzug durch die bunten und vielfältigen Paritätischen Angebote in Thüringen. Und: Wenn Sie gerne Ihre Mitgliedsorganisation an dieser Stelle vorgestellt haben möchten, dann wenden Sie sich bitte an das Profiling des Paritätischen Landesverbandes unter folgender Mailadresse:

"Gleichmaß e.V." aus Gera engagiert sich für familiäre Chancengleichheit - Projektarbeit auch für von häuslicher Gewalt betroffene Männer

Das Logo von Gleichmaß e.V. aus GeraGera, 22. Juli 2015. Wenn zwei Partner sich trennen, ist das ein schwieriger Prozess, verbunden oft genug mit inneren Verletzungen und besonders problematisch, wenn Kinder davon betroffen sind. Tristan Rosenkranz und seine Mitstreiter wissen das. Etwa 25 Trennungsfälle begleitet der Geraer Verein Gleichmaß e.V., eine Mitgliedsorganisation des Paritätischen, pro Jahr intensiv und in etwa 130 weniger intensiven Fällen gewährt er Unterstützung. Dabei geht es nicht nur um Hilfe bei Anträgen und Schriftsätzen, Begleitung zu Behörden und Gerichten, sondern auch um intensive Gespräche, um Zuhören und Verständnis haben. „Wir stehen für familiäre Chancengleichheit und damit kindliche Chancengleichheit in den Familien“, sagt Vereinsvorsitzender Tristan Rosenkranz. Er weiß aus eigener Erfahrung und aus den zahlreichen seither geführten Gesprächen, dass er nicht der einzige Vater ist, der sich oft jahrelang vor Gericht um den Umgang mit den Kindern aus einer gescheiterten Beziehung streiten muss. Und der Zuspruch, den der Verein erfährt, zeigt, dass es in vielen Fällen so ist, dass Väter nur mit Zähigkeit und Beharrungsvermögen erreichen können, das eigene Kind für ein paar Stunden sehen zu können.

Weiterlesen

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK