Neue Kurse und Veranstaltungen der ko-ra-le e. V. in der 47. KW

Die Frauenbildungs- und Begegnungsstätte ko-ra-le e. V. Heilbad Heiligenstadt informiert über neue Kurse und Veranstaltungen vom 20. bis 25.11.2017 sowie über die Bäckertütchenaktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte" am 25.11.2017. Ausführliche Informationen finden Sie in den beigefügten Veranstaltungsplänen sowie unter www.ko-ra-le.com.

Drucken

1. Thüringer Kreativtag am 21.10.2017 in Sonneberg

„Ist das Kunst oder kann das weg?" – Am 21.10.2017 bietet erstmalig die IMAGO Kunst- und Designschule e.V. in Kooperation mit dem Bildungswerk ver.di von 9 – 15 Uhr in 8 verschiedenen Workshops Weiterbildungen für Pädagogen im Vor- und Grundschulbereich, Eltern und Interessierte in Sonneberg an. Das Veranstaltungsprogramm und die Anmeldeformalitäten finden Sie im beigefügtem Flyer .

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (IMAGO-Kreativtag.pdf)IMAGO-Kreativtag.pdf4678 KB

Drucken

Ausstellung „Vielfalt im Quadrat“ vom 18. September 2017 bis 31. Januar 2018

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der IMAGO Kunst- und Designschule e.V. können Interessierte im Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Bonifaciusstraße 15, 99084 Erfurt, die Ausstellung „Vielfalt im Quadrat“ vom 18. September 2017 bis 31. Januar 2018 besuchen.

Zu sehen sind ein breites künstlerisches Spektrum an Bildern und Plastiken aus den laufenden Kursen neben etwa 135 Kunstwerken ehemaliger KursteilnehmerInnen und DozentenInnen, die zu Gunsten des IMAGO e.V. entstanden sind.

Kunstinteressierte können im Rahmen einer Bild-Auktion alle Bilder, die in dieser Ausstellung mit einer Nummer versehen sind, gegen eine Spende nach eigenem Ermessen zu Gunsten des IMAGO e.V. nach Ausstellungsende erwerben. Der höchste gebotene Preis entscheidet über den neuen Besitzer des Bildes.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (IMAGO-Einladung Vielfalt.pdf)IMAGO-Einladung Vielfalt.pdf2046 KB

Drucken

Fortbildung Sexualpädagogik 13. und 14.11.2017 sowie Einrichtungskonzepte am 30.05. und 26.06.2018

Die Frage, wo Kinderschutz beginnt und welchen Facetten er beinhaltet, begegnet Ihnen sicherlich auch immer wieder in Ihrem Arbeitsalltag. Nach unserem Verständnis gehören zum Thema Kinderschutz neben der Beteiligung und der Beschwerde junger Menschen auch die Aspekte der Sexualerziehung und die Verankerung durch Schutzkonzepte. Deswegen möchten wir Sie hiermit auf zwei neue Angebote des Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. aufmerksam machen. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Flyern.

Auf unserer Homepage finden Sie weitere Themen und Informationen, zum Beispiel zu Flucht und Trauma, zu Armut, Medien oder Familienbildung.

Alexander Gans
Referent

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Johannesstraße 2
99084 Erfurt
Tel.: 0361/65319483
Fax: 0361/65319481
E-Mail:
www.dksbthueringen.de

Drucken

Fortbildung zur insoweit erfahrenen Fachkraft beim Deutschen Kinderschutzbund

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen für die Fortbildung zur insoweit erfahrene Fachkraft zu Beginn dieses Jahres bieten wir diesen Kurs nun 2017 ein zweites Mal an. Nicht allen Interessent*innen aus dem Frühjahr war es möglich, die Termine im Herbst wahrzunehmen. Daher sind noch Plätze in dieser Fortbildung frei. Die Termine sind:
Block I 19./ 20.09.2017
Block II: 17./ 18.10.2017
Block III: 28./ 29.11.2017

Stattfinden wird die Fortbildung in der Bildungs- und Begegnungsstätte der Lebenshilfe im Luisenpark Erfurt, Winzerstraße 21. Sollten Sie Interesse haben, Ihnen das Angebot aber zu kurzfristig sein, finden Sie im Anhang den Flyer für 2018.

Mit freundlichen Grüßen.
Alexander Gans
Referent

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Johannesstraße 2
99084 Erfurt
Tel.: 0361/65319483
Fax: 0361/65319481
E-Mail:
www.dksbthueringen.de

Drucken

  • 1
  • 2