Briefträger*innen für die Spendenbrief-Aktion der Bürgerstiftung Jena gesucht

Jetzt schnell sein, Straße sichern und Briefe für den guten Zweck austragen!

Wer zwischen den Jahren gern durch die Jenaer Straßen gehen und die winterliche Luft genießen will, der kann dabei gleichzeitig etwas Gutes tun – als Briefträger*in für die Bürgerstiftung Jena! In ihrer Weihnachts-Spendenaktion bittet die Stiftung auch 2019 wieder Jenaer Haushalte um Unterstützung für ihre Projekte von Chancenpatenschaften für Internationals in Jena über wellcome für junge Familien und Schatzheber für Kita-Kinder bis hin zur Trüperwiese im Kernbergviertel und Menschen, die sich in Jena engagieren wollen.

Weil der postalische Versand zu teuer ist, werden auch in diesem Jahr wieder freiwillige Briefträger*innen gesucht, die bei einem Spaziergang zwischen den Jahren die Briefe verteilen. Dabei können die Freiwilligen natürlich selbst entscheiden, welche Straßen sie entlangschlendern und wie viele Briefe sie verteilen wollen!
Gesucht werden noch Briefträger*innen für die Stadtteile und umliegenden Dörfer unterhalb des Landgrafen, Jena-West - um den Lommerweg herum, Magdelstieg, Kernbergviertel, Burgau, Zwätzen, Ammerbach, Kunitz, Isserstedt. Aber auch einzelne Straßen in allen anderen Stadtteilen sind noch frei.

Wer sich nach den Weihnachtsfeiertagen auf etwas Bewegung freut und die Bürgerstiftung Jena unterstützen möchte, meldet sich unter , 03641 63929 20. Anzugeben sind Vor- und Nachname, Telefonnummer und das Wunsch-Einsatzgebiet (Straße/Ortsteil).

Stefanie Handke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail:
Telefon: 03641 6392921, Telefax: 03641 6392929
Bürgerstiftung Jena

Drucken

Winterfest beim Deutschen Familienverband am 13. Dezember 2019 in Erfurt

Der Deutsche Familienverband, LV Thüringen e. V. lädt am 13.12.2019 um 15.00 Uhr in die Gemeinschaftsunterkunft, Carl-Zeiß-Straße  nach Erfurt ein. Natürlich ist auch jeder, der später kommt, herzlich willkommen! Es gibt weihnachtliche Musik, Gebäck, warme und kalte Getränke, Gesellschaftsspiele – und derzeit sind wir auch im Dialog mit aktuellen sowie ehemaligen Bewohnern, uns für die späteren Stunden wieder ein schönes Buffet zum Abend zu zaubern … so wie im Dezember vor einem Jahr.

Eine Besonderheit in diesem Jahr wird sein, dass wir an diesem Tag auch im Objekt für unser derzeitiges Filmprojekt drehen dürfen, das sich mit dem Leben von einigen Geflüchteten in Erfurt sowie Ehrenamtlichen, die sich für Geflüchtete engagieren, befasst. Wir werden beim Fest einige Impressionen drehen und etwas abseits des Festes im Haus auch ein wenig szenisch.

Es steht natürlich jedem Besucher frei, in den dokumentarisch gehaltenen Aufnahmen zu sehen zu sein oder nicht. Wer absolut nicht zu sehen sein möchte, kommt am besten einfach zu Beginn auf uns zu oder schreibt uns vorher eine kurze Nachricht.

Wir freuen uns auf jeden, der uns zu unserem Winterfest besuchen wird!

Das Team der Gemeinschaftsunterkunft Carl-Zeiß-Straße

Drucken

Herzliche Einladung zum Adventsmarkt am 03.12.2019 im Frauenzentrum Erfurt

Das FrauenZentrum Erfurt lädt zum 15. Adventsmarkt und Tag der offenen Tür in die Pergamentergasse 36 nach Erfurt ein.

  • Kennenlernen unser Hilfeangebote und des Kurs- und Veranstaltungsprogrammes ...
  • Singen & Erzählen am Lagerfeuer
  • Hören Sie unseren Frauenchor Kani Kune
  • Entdecken Sie Ihre Kreativität und machen sie kleine Geschenke einfach selbst
  • Basteln für Groß und Klein
  • Stöbern Sie an den Ständen
  • Punsch und viele Leckereien sorgen für wohlige Einstimmung in den Advent

Frauen, Männer und Kinder... sind zum kunterbunten Tag für die ganze Familie am 3.12.2019 herzlich willkommen!

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Drucken

Ausbildung zum/zur Erlebnispädagog*in - Lehrgang 2020-21 (A) in Erfurt - Infoveranstaltungen am 22.11.2019 und 31.01.2020

Der ELAN e. V. bietet ab März 2020 den sechsten Lehrgang seiner berufsbegleitenden Ausbildung in Erlebnispädagogik an. Diese Ausbildung ist durch den Bundesverband Individual- und Erlebnispädagogik e. V. zertifiziert. Damit ist der ELAN e. V. in Thüringen der einzige Anbieter, welcher für hervorragende pädagogische Qualität im Rahmen seiner Ausbildung in Erlebnispädagogik steht.

Am 22.11.2019 und am 31.01.2020 finden jeweils um 19 Uhr in Erfurt, Brühler Straße 52 Infoveranstaltungen statt.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Dateien.

Drucken

Taube Globetrotterin auf einjähriger Weltreise - Multimediavortrag in Deutscher Gebärdensprache und Deutsch am 27. Oktober 2019 in der Uni Erfurt

Toma Kubiliute hat das gewagt, wovon viele von uns nur träumen. Sie war ein Jahr lang mit Rucksack unterwegs um die Welt zu sehen und andere Kulturen kennen zu lernen - einmal rund um den Globus. Sie war auf der Suche nach Inspiration und Glück, wollte ihr Selbstbewusstsein stärken und einfach mal das Leben genießen. Nun ist sie zurück und berichtet mit vielen Bildern und Videos von ihren Erlebnissen. Es ist eine Geschichte über das Leben, die Welt und wie die taube Weltenbummlerin es geschafft hat, als Frau alleine zu reisen. Der Vortrag wird in Deutscher Gebärdensprache gehalten und in die Deutsche Lautsprache gedolmetscht.

Eindrücke von ihrer Reise: https://youtu.be/Lr6IetUSD84

Karten für den Vortrag gibt es für 5,50 € unter: https://biling-ev.de/veranstaltung/toma/

BILING e.V.
c/o Manuel Löffelholz
Am Obertunk 46
99310 Arnstadt

Tel: 03628 929 9409
Mobil: 01577 320 7771
Fax: 03628 929 9730
http://www.biling-ev.dehttp://www.biling-ev.de
https://twitter.com/biling_ev
http://facebook.com/bilingevhttp://facebook.com/bilingev

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: