Fotogalerie MV 2017

Fortbildungsveranstaltungen Deutscher Kinderschutzbund LV Thüringen

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e. V. möchte auf einige der aktuellen Fortbildungsangebote aufmerksam machen.

5./6.10.2016 – Schulung zur GELKI®-Kursleitung (für pädagogische Fachkräfte, die Erfahrung in der Elternarbeit und Erwachsenenbildung haben und in einem Gesundheitsförderbereich tätig sind)
Der Elternkurs GELKI! hat zum Ziel, Mütter und Väter in der ganzheitlichen Förderung der Kindergesundheit zu unterstützen. Im Kurs werden die Themen gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung aufgegriffen und mit den Eltern bearbeitet. Aufgebaut ist das Angebot als Kurs mit insgesamt acht strukturierten Kurseinheiten. Vielfältige niederschwellige Anregungen und alltagstaugliche Anleitungen sollen Eltern Hilfestellung geben, gemeinsam mit ihren Kindern gesundheitsförderliche Lebensgewohnheiten in den familiären Alltag zu integrieren und das Wohlbefinden aller Familienmitglieder zu fördern. Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter mit Kindern im Vor- und Grundschulalter. Die Veranstaltung findet in Erfurt statt.
Gerne können Sie sich auch online über folgenden Link anmelden: http://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews[tt_news]=14&cHash=6d455bee4c0b3d9a3c92dab6d26784a3http://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews[tt_news]=14&cHash=6d455bee4c0b3d9a3c92dab6d26784a3

Januar bis Mai 2017 – Traumapädagogik im Kontext kultursensiblen Handelns
Wenn Kinder und ihre Familien nach der Flucht in Deutschland ankommen, haben die beängstigenden Erlebnisse von Krieg und Verfolgung scheinbar ein Ende. Sicherheit und Orientierung sind meist aufgrund dieser belastenden Ereignisse gravierend erschüttert. Die Kinder und ihre Eltern müssen enorme Anstrengungen vollbringen, um Zuversicht und Stabilität zurückzugewinnen. Dabei nehmen die Fachkräfte in Kita, Schule sowie Freizeitbereich eine wesentliche Rolle ein und es erfordert ein fundiertes Wissen über Traumata und die Einordnung von Reaktions- und Verhaltensweisen der Kinder, deren Gründe im Erleben einer anderen Kultur, gravierender Erfahrungen von Krieg, Verfolgung und Flucht begründet sind. Ihr Ziel ist es, Fachkräfte in
den Einrichtungen, in denen sich Kinder aufhalten, in die Lage zu versetzen, Signale von traumatisierten Kindern zu erkennen, diese fachgerecht zu verstehen, sensibel auf deren Bedürfnisse einzugehen und angemessen darauf zu reagieren. Die fünf Fortbildungstage finden in Erfurt statt.
http://www.dksbthueringen.de/allgemeines/allgemeines/angebote/details/traumapaedagogik-im-kontext-kultursensiblen-handelns/2118900e5f61cbaa6879a51fcd2a2f4c/http://www.dksbthueringen.de/allgemeines/allgemeines/angebote/details/traumapaedagogik-im-kontext-kultursensiblen-handelns/2118900e5f61cbaa6879a51fcd2a2f4c/

30./31.5. und 13./14.6.2017 - Schulung zur Elternkursleitung Starke Eltern – Starke Kinder®
Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. Erziehung bedeutet für Eltern, ihrem Kind nachahmenswerte Beispiele und vor allem Liebe zu geben. Und wie man weiß, kann das manchmal sehr aufreibend sein. Die Teilnehmende dieser viertägigen Schulung werden zur Durchführung der Elternkurse Starke Eltern – Starke Kinder® befähigt. Die Schulung findet in Neudietendorf statt.
Die Anmeldung ist wie immer per Fax oder Post möglich (nutzen Sie bitte dafür den angehängten Flyer). Seit kurzem kann man sich aber auch online anmelden. Nutzen Sie dafür den folgenden Link:
http://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3&cHash=561bc2f17643b9c90a1f3a37d9860831http://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews%5Btt_news%5D=3&cHash=561bc2f17643b9c90a1f3a37d9860831

5./6.9.2017 – Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
Viele Kinder und Jugendliche haben mit emotionalen und sozialen Problemen zu kämpfen. In unseren Kursen häufen sich die Nachfragen der Eltern, wie sie auffälliges Verhalten ihrer Kinder deuten sollen und psychischen Problemen vorbeugen können. Im Mittelpunkt des Projekts „Stärkung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen“ stehen, die für die psychische Gesundheit wichtigen Fähigkeiten und Eigenschaften der Kinder und Eltern. Konkret geht es um die Frage: Was braucht ein Kind in welchem Alter, um gesund aufzuwachsen und welchen Beitrag können Eltern dazu leisten? Die Fortbildung findet in Neudietendorf statt.
Die Anmeldung ist wie immer per Fax, Post (nutzen Sie bitte dafür den angehängten Flyer) oder online möglich. Nutzen Sie dafür den folgenden Link:
http://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4&cHash=dbb965a87c407589ae0896bb2b7ce15bhttp://www.dksbthueringen.de/index.php?id=51&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4&cHash=dbb965a87c407589ae0896bb2b7ce15b

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Johannesstraße 2
Anna-Maria Jakoby
99084 Erfurt
Tel.: 0361/65319483
Fax: 0361/65319481
E-Mail:
www.dksbthueringen.de

Tags: Fort- und Weiterbildung

Drucken