Fotogalerie MV 2017

Weiterbildung zur psychosozialen Prozessbegleitung im Strafverfahren ab August 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 1.1.2017 traten die Regelungen zur psychosozialen Prozessbegleitung im Strafverfahren in Kraft. Sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsene Opfer einer Gewalt- oder Sexualstraftat geworden, gibt es damit die Möglichkeit einer professionellen Begleitung und Betreuung während des gesamten Verfahrens.

Die begleitenden Fachkräfte müssen dafür seitens des zuständigen Ministeriums anerkannt sein/werden und benötigen dafür eine ebenso anerkannte Ausbildung. Wir bieten Ihnen diese Weiterbildung zur psychosozialen Prozessbegleitung im Strafverfahren ab dem 17.08.2017 bis Anfang 2018 in Erfurt an.

Anhängend finden Sie die Ausschreibung mit der Sie sich gerne anmelden können.
Zudem können Sie sich unter http://www.dksbthueringen.de/allgemeines/allgemeines/angebote/details/psychosoziale-prozessbegleitung-im-starfverfahren/bea42591047129350b52b28273e27e85/ online anmelden.

Gerne können Sie dieses Angebot auch an Interessierte weiter leiten.
Wir bitten Doppelsendungen zu entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen Carsten Nöthling

Geschäftsführung
Deutscher Kinderschutzbund LV Thüringen e.V.
Johannesstr. 2
99084 Erfurt

Tel: 0361/653194-84 Fax: -81
Mail:
www.dksbthueringen.de

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer-psPB_kpl.pdf)Flyer-psPB_kpl.pdf1900 KB

Tags: Fort- und Weiterbildung, MO-Veranstaltung, Deutscher Kinderschutzbund

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung Ich habe Verstanden.