Gemeinsam für gute Pflege in Thüringen

"PFLEGE braucht HELDEN" - Thüringens erste Imagekampagne für die Pflege

Postkarte druck gruen Alexander.pdfAm 07.11.2012 wurde der Thüringer Pflegepakt mit dem Ziel unterzeichnet, eine qualitativ hochwertige Pflegeversorgung im Freistaat Thüringen zu sichern, die Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Vergütung der Pflegeleistungen und die Entlohnung der Mitarbeitenden zu verbessern. Ebenso geht es den Partnern des Pflegepaktes um eine Imageverbesserung des Altenpflegeberufes. Unter Federführung der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege und unter besonderer Mitwirkung des PARITÄTISCHEN Thüringen wurde gemeinsam mit den Partnern des Pflegepaktes ein ebenso ansprechendes wie aussagefähiges Konzept für eine Imagekampagne entwickelt. „Pflege braucht Helden" lautet das Motto der Kampagne, die im Rahmen einer Auftaktveranstaltung am 26. Mai im Deutschordens-Seniorenhaus in Erfurt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Postkarte druck rot Ellen.pdfDie Beteiligten sind sehr froh, dass es gelungen ist, gemeinsam die Kampagne als einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Images der Pflegeberufe an den Start zu bringen. Mit der Kampagne „Pflege braucht Helden" soll gezeigt werden, was die Altenpflege kann und ihr Image gestärkt werden. Dabei wird bewusst auf Authentizität und Menschlichkeit, aber auch ein bisschen auf Selbstironie gesetzt. Sieben großartige Menschen, reale Thüringer Altenpfleger und Altenpflegerinnen, stehen in ihrer Einzigartigkeit auf sechs verschiedenen Kampagnenmotiven exemplarisch für die Berufe in der Altenpflege und erzählen in beeindruckender Weise und mit Freude und Begeisterung von ihrer Arbeit. Neben den Groß- und Kleinplakaten, Postkarten und Aufklebern gibt es eine Internetseite inklusive fünf Kurzfilme, die zum Thema Altenpflege informieren. Die Kampagne ist auf zwei Jahre angelegt. Derzeit wird an weiteren Produkten und Aktionen gearbeitet.

Postkarte druck orange Annelie.pdfPostkarte druck violett Franciska-Angelina.pdfGleichwohl darf nicht vergessen werden, dass noch zahlreiche weitere Hausaufgaben zu erledigen sind. Themen, wie Umsetzung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffes, die deutliche Steigerung der Vergütung der Pflegekräfte oder eine notwendige kostenfreie Pflegeausbildung werden die konzentrierte Aufmerksamkeit erfordern. Der Thüringer Pflegepakt ist ein auf Nachhaltigkeit angelegtes Konzept, welches die Pflegeversorgung künftig absichern und die Qualität weiter verbessern soll. Dazu sind höhere Löhne, ein attraktives Image des Berufsstandes und bessere Arbeitsbedingungen notwendig. Alle Beteiligten des Pflegepaktes, also Einrichtungsträger, Pflegekassen, Kommunen und Land haben sich verpflichtet, in ihren jeweiligen Verantwortungsbereichen tätig zu werden, um die gemeinsame Aufgabe zu lösen. Großen Dank sprachen die Pflegepaktpartner insbesondere den Protagonistinnen und Protagonisten, die wahren „Heldinnen und Helden" des Pflegealltags sowie dem Kampagnenteam aus, ohne deren Einsatz die Imagekampagne nicht zustande gekommen wäre.

Der Thüringer Pflegepakt ist eine Initiative von

  • Postkarte druck blau Jessica.pdfAOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
  • BKK Landesverband Mitte
  • Arbeitgeber- und BerufsVerband Privater Pflege e. V.
  • Gemeinde- und Städtebund Thüringen e. V.
  • IKK classic
  • Knappschaft-Bahn-See
  • LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen e. V.
  • Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie
  • Thüringischer Landkreistag e. V.
  • vdek - Verband der Ersatzkassen e. V

 logo 1x1Postkarte druck gelb Juergen.pdf

Drucken