Angebote - Willkommenskultur

Weiterbildung für Flüchtlingspaten

Die Bereitschaft der Thüringerinnen und Thüringer, sich in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren, ist erfreulich groß. Aber sowohl von Fachkräften in den verschiedenen Aufnahmeeinrichtungen als auch von Ehrenamtlichen, die sich in der Begleitung von Flüchtlingen engagieren, ist ein hohes Maß an Professionalität gefragt. Neben dem guten Willen ist Sensibilität, Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit den Asylbewerbern wichtig. Die modulare Weiterbildung für „Flüchtlingspaten“ vermittelt in drei Modulen Grundlagenwissen für die Arbeit mit Flüchtlingen und bietet eine Plattform für den Austausch zu spezifischen Herausforderungen. Theoretische Inputs werden mit Erfahrungen aus der Praxis verknüpft. Die drei Module finden am 27. Juni, 3. Juli und 29. August jeweils von 9 bis 15 Uhr in Neudietendorf statt.
Anmeldungen sind bis zum 15. Juni möglich online unterwww.parisat.dewww.parisat.de

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK