Seminarbetrieb mit erweiterten Räumlichkeiten

Neudietendorf, 26. Februar 2019 | Passend zum wachsenden Fort- und Weiterbildungsangebot für die Mitgliedsorganisationen unter dem Dach der Paritätischen Unternehmen wurden nun auch die Räumlichkeiten erweitert. Dies betrifft insbesondere den Bereich der Essensversorgung. Mit der Erweiterung der Cafeteria um einen Wintergarten, finanziert aus Mitteln der Lotterie Glückspirale, stieg die Anzahl der Plätze von 30 auf 70 an. Besuchende haben nun die Möglichkeit, ihre Mahlzeiten in angenehmer Atmosphäre, mit Blick ins Grüne einzunehmen.

Hinzu kommt: Der Wintergarten ist außerhalb der Versorgungszeiten für Arbeitsgruppen nutzbar. Ausgestattet mit einem großen Monitor und allen technischen Anschlüssen bietet er für Arbeitstreffen oder Beratungen von kleineren Initiativen, Selbsthilfegruppen oder ehrenamtlich Engagierten beste Voraussetzung.

Drucken