Machen Sie mit – beteiligen Sie sich an unserer Kick-Off-Umfrage!

WertedialogMit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe im Jahr 2015 möchte der Paritätischen die ethische Dimension sozialer Arbeit stärker als bisher in den Fokus rücken und Sie ganz herzlich zur Mitwirkung einladen: Statt über Kennzahlen möchten wir mit Ihnen über Werte reden. Über Werte, die unsere Paritätische Arbeit prägen, die uns wirklich wichtig und für uns typisch sind. Werte die uns auszeichnen und die uns über Fachbereichs- und Organisationsgrenzen hinaus verbinden. Diese für eine breite Öffentlichkeit erlebbar zu machen und noch stärker als bisher in die sozialpolitischen Debatten zu tragen, ist ein wesentliches Anliegen des Werte-Dialogs. Wir sind nicht einfach nur Träger, wir sind gemeinnützig und wir sind Anwalt der Betroffenen. Und ja, wir sind stolz darauf!

Herzlich laden wir Sie ein, sich an dieser Wertediskussion zu beteiligen. Im Rahmen der geplanten Veranstaltungsreihe des Paritätischen hat am 26. März 2015 eine Auftaktkonferenz in Potsdam stattgefunden. Die Debatte wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 mit insgesamt vier Regionalkonferenzen fortgesetzt. Die Paritätischen Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen werden am 23. September eine gemeinsame Regionalkonferenz in Leipzig organisieren. Dabei will der Paritätische mit seinen Mitgliedern darüber ins Gespräch kommen, welche Werte typisch „paritätisch“ sind, ob es neben den traditionellen Werten auch neue Wertvorstellungen gibt und wie der Spagat zwischen den Werten sozialer Arbeit und den Herausforderungen der Sozialwirtschaft gelingen kann. Die regionale Werte-Konferenz ist zunächst auf Vorstände, Geschäftsführungen, Referenten und leitende Mitarbeiter sowie Vertreter überregionaler Mitgliedsorganisationen beschränkt. Die Ergebnisse der Wertekonferenz von Leipzig werden danach in die Kreisgruppen des Paritätischen getragen – und die Diskussion wird auch 2016 fortgeführt.

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung Ich habe Verstanden.