Seit 12 Jahren Rat und Hilfe für Eltern am Telefon: Ehrenamtliche für die Beratung gesucht

Das Logo des Kinderschutzbundes ThüringenNeudietendorf, 30. Juni 2016. „Jetzt geht es mir schon viel besser, vielen Dank für das Gespräch“, und ein bisschen erleichtert legt manch Anrufer auf. Die Beraterinnen und Berater am Elterntelefon können keine Probleme lösen, sie können aber für den Anrufer für die Dauer eines Gesprächs da sein, ihm zuhören, ihm vielleicht auch einen anderen Blick auf sein Problem aufzeigen. Seit 12 Jahren ist das anonyme und kostenlose Elterntelefon in Thüringen auf Leitung und unterstützt Eltern in allen Belangen, die die Kinder betreffen.

„Mein Kind akzeptiert kein Nein”, „meine Frau und ich haben uns getrennt und jetzt darf ich die Kinder nicht mehr sehen“, „ich fühle mich manchmal total überfordert in der Erziehung, weil ich nicht mehr weiß was richtig oder falsch ist“. Zu allen Themen können Eltern ganz viel lesen; es ist etwas anderes mit jemandem zu reden, nachfragen zu können und ermutigt zu werden, seinen eigenen Weg zu finden.

Für diese Beratungstätigkeit sucht der Deutsche Kinderschutzbund Ortsverband Erfurt e.V. mit der Unterstützung der Stiftung FamilienSinn wieder engagierte Menschen die das Team der bereits aktiven Ehrenamtlichen ergänzen. René Eichentopf vom Vorstand des Ortsverbandes wünscht sich „als Qualifikation Erfahrung im Umgang mit Kindern, Offenheit für neue Impulse und die Bereitschaft, sich auf den Austausch in einer Gruppe einzulassen“. In einer 6-monatigen Weiterbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung werden die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv auf diese Beratungstätigkeit vorbereitet, wobei es vorrangig darum geht, persönliche Einstellungen zu reflektieren, förderndes Gesprächs- und Beratungsverhalten zu erlernen und Kenntnisse über unterstützende Institutionen im sozialen Umfeld zu erhalten.

Eine neue Ausbildung in Erfurt startet am 6.9.2016 und endet voraussichtlich Mitte Februar 2017. Die Ausbildungsabende finden immer dienstags (außer in den Schulferien) von 18:30-21:30 Uhr statt. Sollten Sie Fragen haben oder gleich eine Bewerbung (tabellarischen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben) losschicken wollen, dann wenden Sie an Anna-Maria Jakoby vom

Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Johannesstr. 2
99084 Erfurt
Tel.: 0361/65319483
E-Mail:

 

Tags: Kinderschutzbund, Elterntelefon

Drucken