Paritätischer Ehrenamtspreis verliehen

FRK 7796Gotha, 14.10.2021 | Nach einer coronabedingten Pause konnte heute in der Stadthalle Gotha der Paritätische Ehrenamtspreis wieder im Rahmen einer Festveranstaltung überreicht werden.
Jedes Jahr würdigt der Paritätische Thüringen damit ehrenamtliches Engagement. Ausgezeichnet werden sowohl Personen als auch Projekte. Der Preis ist mit 100 € (Personen) und 1000 € (Projekte) dotiert. In diesem Jahr wurden fünf Projekte und drei Einzelpreise vergeben:

Der Helferkreis des Advent-Wohlfahrtswerk Nordhausen e. V., Landesstelle Thüringen

Der Helferkreis wurde 2018 als ehrenamtliches Projekt der Flüchtlings- und Integrationshilfe gegründet. Mit großem Engagement und viel Herz setzen sich die Ehrenamtler*innen ein, um den Geflüchteten das Ankommen in der neuen Heimat zu erleichtern. Dazu gehören u. a. die Organisation von Deutschkursen für Frauen mit begleitendem Kinderbeschäftigungsangebot, Schwimmkurse oder Aktionstage zum Kennenlernen der Umgebung.

„1000 Buchen – ein lebendiges Gedenken“ des Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e. V.

Bereits 1999 rief der Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda das inklusive Gedenkprojekt „1000 Buchen“ zur Erinnerung an die Todesmärsche aus Buchenwald sowie die Opfer des Euthanasie-Programms der Nationalsozialisten ins Leben. Entlang der ehemaligen Marschroute der Häftlinge entsteht Stück für Stück ein lebendiger Erinnerungsweg, versinnbildlicht durch Bäume, die Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam pflanzen.

Dienst für Unterstützung im Alltag des Lebenshilfe Saalfeld-Rudolstadt e. V.

Das Team besteht aus bis zu 14 Ehrenamtlichen, die jeden Tag, Woche für Woche Senioren und Menschen mit Behinderungen unterstützen. Gerade während der Corona-Pandemie halfen sie in Quarantänefällen mit Einkäufen und mit Telefonaten, um die Isolation etwas abzumildern. Das Team unterstützt im Haushalt, hilft bei der Lösung von Problemen und leistet Gesellschaft. Besonders hervorzuheben ist, dass einige Teammitglieder, die selbst Hilfe erhalten, andere Menschen je nach Möglichkeit unterstützen.

Das Projekt „Löwenstark“ des TALISA e. V. Artern

Soziale Ausgrenzung und Mobbing stellen insbesondere bei Kindern- und Jugendlichen ein hochrelevantes Thema dar. Das Erleben von sozialer Ausgrenzung, vor allem wenn sie regelmäßig und systematisch stattfindet hat schwerwiegende Folgen für die körperliche und geistige Gesundheit. Der Thüringer Arbeitsloseninitiative Soziale Arbeit e.V. in Artern stärkt mit dem Projekt „Löwenstark“ Kinder und Jugendliche, vermittelt notwendige Kompetenzen, damit sie aus der Opferrolle herauskommen, sich selbst als wertvollen Menschen erkennen und wahrnehmen.

Das Projekt „Farbe FAIRsprühen“ der Deutschen Soccer Liga

Freiheit, Geduld, Rücksichtnahme – diese Begriffe sind nur einige derer, die Teilnehmende des Projekts „Farbe FAIRsprühen“ mit der Bedeutung von Fairplay verbinden und die während der Coronapandemie und den damit einhergehenden Maßnahmen nochmal an Bedeutung gewonnen haben. „FAIRsprühen“ ist aus dem Projekt „SELF“ der Deutschen Soccer Liga entstanden. Dieses hilft Jugendlichen, die wegen eines Verstoßes gegen Coronaauflagen, gemeinnützige Arbeitsstunden ableisten müssen, bei der Reintegration. Diese Jugendlichen wollten sich auch abseits der gerichtlichen Aufgaben bei der Deutschen Soccer Liga engagieren. Das Projekt „FAIRsprühen“ war entstanden. Dabei setzen sie sich im ersten Schritt mit den Aspekten von Fairplay theoretisch auseinander, um diese dann kreativ als ein Graffiti-Motiv darzustellen.

Cristina Bendiek Laranjo – pro familia Landesverband Thüringen e. V.

Frau Bendiek Laranjo engagiert sich im pro familia Landesverband Thüringen als auch auf Bundesebene. Seit Oktober 2019 ist sie Vorstandsmitglied und fühlt sich verantwortlich für die Unterstützung von jungen Frauen und Männern, die Interesse an den Zielen der pro familia haben. Die Preisträgerin hat in Thüringen, insbesondere in Erfurt, Student*innen aus verschiedenen Fachrichtungen zusammengebracht, um Frauen mit Migrationshintergrund Gesprächsangebote zu Sexualität, Hilfeangebote und Vernetzung anzubieten. Sie organisiert politische Foren zu aktuellen Fragen zum Frauenrecht, § 218/219, Emanzipation, Ausgrenzung und Integration. Sie ist mutig und scheut sich nicht, das Wort in der Öffentlichkeit zu ergreifen.

Christine Saalfeld – DVMB Landesverband Thüringen e. V.

Christine Saalfeld hat in einer turbulenten Zeit den Vorsitz des Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew Landesverband Thüringen e. V.. Ihrem unermüdlichen Einsatz verdankt der Verband sein Fortbestehen. Christine Saalfeld schaffte es, dass der DVMB sich neu aufgestellt hat, einen verjüngten Vorstand wählen konnte und somit weiter für die ca. 460 Mitglieder da sein kann. Frau Saalfeld leistet diese ehrenamtliche Tätigkeit neben ihrem Beruf, oft ist nächtelang oder an den Wochenenden damit beschäftigt, Anträge zu stellen oder Veranstaltungen zu planen, um die Verbandsarbeit lebendig zu gestalten.

Ernst Weibrecht – Volkssolidarität Kreisverband Gera e. V.

28 seiner 85 Jahre ist Ernst Weibrecht im Vorstand der Mitgliedergruppe „Krümel-Steigerweg“ der Begegnungsstätte 59 in Gera-Bieblach. Mit großem Engagement und Herzblut setzt er sich für die Belange der Gruppe ein. So organisiert, plant und vorbereitet er die Treffen der zwischen 64 und 96 Jahren alten Mitglieder. Er ist Gesprächspartner, aufmerksamer Zuhörer und jeder weiß, auf Ernst Weibricht ist Verlass. Aktiv und federführend wirkt er an der Patenschaft zwischen Kindergarten und Begegnungsstätte mit, seine es gemeinsame Veranstaltungsbesuche oder Arbeitseinsätze. Die Kinder der Kita „Krümel“ haben „Opa Ernst“ fest in´s Herz geschlossen.

FRK 7793
FRK 7794
FRK 7796
FRK 7797
FRK 7799
FRK 7800
FRK 7804
FRK 7809
FRK 7810
FRK 7811
FRK 7815
FRK 7816
FRK 7821
FRK 7822
FRK 7826
FRK 7829
FRK 7830
FRK 7834
FRK 7839
FRK 7841
FRK 7844
FRK 7848
FRK 7850
FRK 7852
FRK 7854
FRK 7856
FRK 7860
FRK 7863
FRK 7864
FRK 7866
FRK 7867
FRK 7868
FRK 7869
FRK 7870
FRK 7875
FRK 7880
FRK 7881
FRK 7885
FRK 7887
FRK 7888
FRK 7892
FRK 7893
FRK 7899
FRK 7901
FRK 7904
FRK 7905
FRK 7907
FRK 7911
FRK 7912
FRK 7913
FRK 7917
FRK 7918
FRK 7919
FRK 7920
FRK 7921
FRK 7924
FRK 7932
FRK 7935
FRK 7939
FRK 7942
FRK 7944
FRK 7946
FRK 7951
FRK 7952
FRK 7953
FRK 7954
FRK 7955
FRK 7959
FRK 7960
FRK 7964
FRK 7967
FRK 7969
FRK 7973
FRK 7975

Drucken