Logo Transparente Zivilgesellschaft webzeugkoffer

Ansatz & Ziele

Fachkräftesicherung ist ein, wenn nicht das zentrale Zukunftsthema für sozialwirtschaftliche Unternehmen. Gute Arbeitsbedingungen, ein gesundes Arbeits- und Teamklima sind wichtige Aspekte, damit sich Mitarbeitende wohlfühlen, im Unternehmen bleiben und im besten Fall als „Öffentlichkeitsarbeiter“ fungieren, indem sie einen guten Leumund für ihren Arbeitgebenden abgeben. Ansätze zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit von Mitarbeitenden sind von zentraler Bedeutung für Unternehmen der Sozialwirtschaft.

Zur Unterstützung der Ausgestaltung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) in unseren Mitgliedsorganisationen, kooperieren die Paritätischen Unternehmen seit 2020 mit der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) und bereits seit 2019 mit der AOK PLUS. Die Kooperationen werden seit 2021 in einem unternehmensübergreifenden „Steuerkreis BGM“ von Vertreter*innen des Paritätischen Landesverbandes, der Paritätischen BuntStiftung Thüringen sowie der parisat – Gesellschaft für Paritätische Soziale Arbeit in Thüringen mbH koordiniert.

Ziel ist es, passgenaue Angebote zur Sicherung der Arbeitsfähigkeit und des Arbeits-Wohlbefindens mit und in Paritätischen Mitgliedsorganisationen zu erarbeiten, zu planen und umzusetzen. Durch die Beteiligung an Forschungs- und Entwicklungsprozessen werden zudem innovative Impulse zur Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis gesetzt.
Die Arbeitsschwerpunkte bilden die drei Bereiche Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheit, Betriebliches Eingliederungsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung als Komponenten eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (s. Abbildung).

Bei allen Aktivitäten können verschiedene Ansätze von Verhaltens- und Verhältnisprävention berücksichtigt und gezielt miteinander kombiniert werden. Dabei zeigt sich systematisch, dass „die Wirksamkeit von Verhältnisprävention gegenüber Verhaltensprävention größer als 50% ist“(vgl. Logbuch BGM, S. 22).

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: