Logo Transparente Zivilgesellschaft webzeugkoffer

Kooperationen

BGW-Kooperation: Neue Wege für mehr Sicherheit und Gesundheit

Die BGW ist die gesetzliche Unfallversicherung für nichtstaatliche Einrichtungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege. Die Prävention von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren ist eine zentrale Aufgabe der BGW.

Logo: BGW

Die Ziele der Kooperation sind:

  • Unterstützung der Paritätischen Mitgliedsorganisationen beim Ausbau des Arbeitsschutzniveaus und der Rechtssicherheit
  • Steigerung der Attraktivität der Mitgliedsorganisationen für Beschäftigte durch nachhaltige Unterstützung beim Auf- und Ausbau eines sicheren und gesunden Arbeitsumfeldes (Fachkräftesicherung)
  • Der Paritätische ist kompetenter Ansprechpartner für Fragen und Anliegen zur Sicherheit und Gesundheit im Betrieb und übernimmt die Schnittstellenfunktion gegenüber der BGW.

„BewusstGesundMiteinander“ – BGM in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

ist ein Kooperationsprojekt zwischen AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Paritätischer Landesverband Thüringen und parisat – Gesellschaft für Paritätische Soziale Arbeit in Thüringen mbH.
Ziel ist die Förderung der Gesundheit von Mitarbeitenden, die in Einrichtungen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft in Thüringen beschäftigt sind. Dabei stehen den Unternehmen Unterstützungsmöglichkeiten auf drei Ebenen zur Verfügung:

  • Inhouse-Weiterbildungen mit breiten Themenspektrum
  • Zertifikatskurs zum/zur Betrieblichen Gesundheitsmanager*in
  • Vertiefte Prozessbegleitung von Einrichtungen in Fragen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Logo: AOK PLUSWeitere Informationen:

(1) BewusstGesundMiteinander
(2) Zertifikatskurs zum/zur Betrieblichen Gesundheitsmanager*in 

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: