Logo Transparente Zivilgesellschaft webzeugkoffer

Stellengesuch (SG12/2020) Fachkraft Migration, Integration, soziale Arbeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,
es ist mir ein besonderes Vergnügen, mich Ihnen vorstellen zu dürfen.
Hinter dieser kurzen Anzeige steckt eine lernbegierige und hoch motivierte Fachkraft, die Sie gerne durch engagiertes und zielstrebiges Arbeiten von sich überzeugen möchte.
Als Absolvent des Masterstudiums in Migrationsforschung bin ich auf der Suche nach einer Gelegenheit, meine Praxiserfahrung in diesem Fachbereich zu vertiefen. Besonders fasziniert mich die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund, ein Thema über das ich 2018 einen ausführlichen Forschungsbericht verfasst habe, der als sehr gut beurteilt wurde.
Durch mein Studium und ein halbjähriges Praktikum in der Abteilung Integration und gesellschaftlicher Zusammenhalt des BAMF habe ich mir bereits grundlegende Fachkenntnisse der Integrationsarbeit des Bundes und einer Vielzahl wichtiger Akteure angeeignet.
In den vergangenen zweieinhalb Jahren war ich als Business Developer mit der Aufgabe betraut, deutsche und internationale Kunden von den Sprachdienstleistungen eines namhaften Übersetzungsunternehmens zu überzeugen und zu beraten. Nachdem ich mich so im Umgang mit anspruchsvollen Kunden als dienstleistungsorientierte und kommunikationstarke Fachkraft weiterentwickeln konnte, bin ich nun überaus bestrebt, das Sprungbrett in meine Branche zu erwischen und auf den Kenntnissen meines Studiengangs aufzubauen.
Was genau dürfen Sie von mir erwarten? Einen zuverlässigen Mitarbeiter, der am Projektmanagement und am referieren rund um Themenschwerpunkte wie Migration, Integration, soziale Arbeit und gesellschaftlichen Zusammenhalt große Freude hat und sich seit über drei Jahren ehrenamtlich als Leiter eines Freiwilligenteams für benachteiligte Zielgruppen wie Flüchtlinge und andere Menschen mit Migrationshintergrund einsetzt.
Ich bin bundesweit an Voll- und Teilzeitbeschäftigungen interessiert, flexibel gegenüber Arbeitszeiten und offen für Dienstreisen. Über ein Kennenlerngespräch würde ich mich sehr freuen!

Meine Kontaktdaten habe ich für Sie beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Ansprechpartnerin: Frau Doreen Sondermann, Tel. 036202 26-213, Mail: |
hinterlegt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: