Logo Transparente Zivilgesellschaft webzeugkoffer

Stellengesuch (SG01/2021) Praxisstelle für ein Praktikum im Bereich psychosoziale Beratung

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach erfolgreicher Beendigung meines Bachelorstudiums der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Erfurt habe ich mich dazu entschlossen, mich mit Hilfe des Masterstudiengangs „psychosoziale Beratung und Intervention“ weiter zu qualifizieren.
Das erste Semester ist bereits vorangeschritten und im März 2021 steht mein Praxisstudium an.
Da psychosoziale Beratung und Intervention die Vertiefung meines jetzigen Studiums darstellt, bewerbe ich mich hiermit für einen Bereich, der diesen Schwerpunkt abdeckt.

Die Praxisstunden werden sich auf 160 Stunden belaufen und sollen im Optimalfall folgendermaßen aufgeteilt sein:
 90 Stunden im Zeitraum 01.03.-06.04.2021
 70 Stunden im Zeitraum 06.04.-16.07.2021

Als Praxisanleiter*in muss eine hauptamtliche Anleitung mit einem Hochschulabschluss als Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in (Diplom oder Bachelor) mit staatlicher Anerkennung zur Verfügung stehen.

Aufgrund der aktuellen Situation bietet die Fachhochschule die Möglichkeit an, das Praktikum im Notfall auch zu verschieben, sodass es bis in den September hinein absolviert werden kann.

Ich freue mich über Ihre Rückmeldung!

Meine Kontaktdaten habe ich für Sie beim Paritätischen Wohlfahrtsverband (Ansprechpartner: Tobias Michael, Tel. 036202 26-233, Mail: ) hinterlegt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: