service

Praktika in einem Paritätischen Unternehmen

Sie haben in Ihrer Ausbildung wichtiges theoretisches Wissen aufgebaut und wollen dieses nun in der Praxis einsetzen? Wir wollen Sie auf Ihrem Bildungsweg begleiten und bieten Ihnen, StudentInnen und SchülerInnen, eine Möglichkeit, Ihre theoretische Erfahrung mit der Berufspraxis zu verbinden. Lernen Sie durch ein Praktikum den Paritätischen und seine Mitgliedsorganisationen kennen.

Während Ihres Praktikums können Sie sich in einem oder mehreren Arbeitsfeldern selbständig engagieren und Ihre Ideen einbringen. Gern begleiten wir Sie in der Umsetzung eines eigenen Projektes.

Ein wichtiges Ziel für uns ist die strategische (Weiter-) Entwicklung von Fachkräften für die Paritätischen Unternehmen sowie für unsere Mitgliedsorganisationen. So sehen wir Praktika als Chance, Fachkräfte bereits in der Ausbildung bzw. im Studium zu fördern und für den Paritätischen bzw. dessen Mitgliedsorganisationen zu gewinnen. Zudem wissen wir die neuen Impulse und Denkweisen, die Sie als PraktikantInnen einbringen, sehr zu schätzen.

Praktika sind u.a. in folgenden Bereichen möglich:

  • Personal- & Betriebsmanagement
  • Personalentwicklung
  • Berufsorientierung
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
  • Mitgliedergewinnung & -bindung
  • Fort- & Weiterbildung
  • Management & Organisationsberatung
  • Kinder- & Jugendhilfe
  • Eingliederungshilfe
  • Pflege, Hospiz & Seniorenwirtschaft
  • Frauen & Familie
  • Migration & Flüchtlingshilfe

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Frauke Berbig
Personalentwicklerin
036202 26-233

pdfBewerbungsprozess Praktika122.66 KB 

Erfahrungsberichte ehemaliger PraktikantInnen:

„Das Praktikum im Profiling war eine gute Möglichkeit, um mehr Erfahrungen im Praxisbereich zu sammeln. Endlich konnte ich die Theorie aus meinem Studium der Kommunikationswissenschaft in Erfurt auch auf die Praxis anwenden.

Mit Aufgabenfeldern, wie das Mitarbeiten an Präsentationen und dazu gehörenden Visualisierungen, konnte man seine Kreativität herausfordern und eigene Vorschläge mit einbringen. Andere Projekte waren beispielsweise Artikel für die Website oder Fotos auf Veranstaltungen anzufertigen. Das Praktikum war sehr lehrreich. Es hat mir großen Spaß bereitet, die verschiedenen Arbeitsbereiche kennenzulernen und dort meine Ideen einbringen zu können. Die KollegInnen sind immer freundlich und hilfsbereit gewesen. Ich könnte mir gut vorstellen, nach meinem Studium einen Job mit ähnlichen Arbeitsbereichen zu wählen.“ (Praktikantin im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Kommunikation)

Weiterlesen

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK