Logo Transparente Zivilgesellschaft webzeugkoffer

Logo ESF EU

Horizont e. V. - Jugend-Hostel Nordhausen

Kurzbeschreibung

www.horizont-verein.deDer HORIZONT ist ein gemeinnütziger, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Er ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband. Die Betreuung, Bildung und Förderung von jungen Menschen ist unsere vorrangige Aufgabe.

Seit der Gründung, am 15.04.1991 im Landkreis Nordhausen, entwickelt er überregional bedarfsorientierte und qualitativ hochwertige Förder-, Betreuungs- und Bildungsangebote und setzt diese in dezentral organisierten Projekten um.

Wir bieten interessante Praktikumsplätze, Ehrenämter, Mini- oder Nebenjobs. Ganz nach dem Motto: Learning by Doing. Praktikant*innen können bei uns in den verschiedensten Bereichen und unterschiedlichsten Aufgabengebieten arbeiten, lernen und Erfahrungen sammeln. Bei uns dürft ihr erfahrenen Mitarbeiter*innen über die Schulter schauen und Euch selbst in der Praxis ausprobieren und Euer theoretisches Wissen in praktische Erfahrungen umwandeln.

Praktikant*innen können auch in mehreren Projekten eingesetzt werden, um einen möglichst breites Arbeitsfeld kennenlernen.

Anschrift:

Horizont e.V.
Mühlhof 2
99734 Nordhausen
Telefon: 03631 994 053

E-Mail: info[at]horizont-verein.de
Website Horizont e.V: https://horizont-verein.de
Website Jugend-Hostel Nordhausen: https://horizont-verein.de/jugend-hostel-ndh.html

Aufgabenfelder

  • Jugendhilfe
  • Übergangsmanagement
  • Eingliederungshilfe

Praktika für Fachschüler*innen

In den Jugendwohngruppen und dem Berufsschulinternat bieten wir Praktika für die Berufsbilder:

  • staatlich anerkannte*r Erzieher*in
  • Heimerzieher*in mit Fachschulausbildung
  • Horterzieher*in mit Fachschulausbildung
  • Erzieher*in mit sonderschulpädagogischer Ausbildung
  • Heilerziehungspfleger*in

Praktika für Studierende

Vorpraktika oder Praktikumssemester für Studierende. Beispielsweise von der Hochschule Nordhausen aus den Fachbereichen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften: Gesundheit und Soziales, Sozialmanagement oder Betriebswirtschaftslehre.

Praktikainhalte

Wie läuft ein Praktikum:

Es wird ein umfassender Einblick in die entsprechenden Arbeitsfelder (z.B. der stationären Jugendhilfe) gegeben und der Einrichtungsalltag begleitet. Das heißt Gespräche mit Jugendämtern, Dienstberatungen sowie regelmäßige Coachings und Supervisionen. Einmal wöchentlich finden Treffen mit dem pädagogischen Leiter, zur Reflexion fachlicher Fragen und Erlebnissen aus Arbeitsalltag statt. Dabei bringen Praktikant*innen sich in den Arbeitsalltag ein und können diesen hinterfragen. Wir arbeiten dafür gemeinsam an unseren Aufgaben und stecken uns Ziele für die Praktikumszeit.

Praktikant*innenstimmen unter folgendem Link: https://horizont-verein.de/praktikum-jugendhostel-ndh.html

Direkteinstieg

Geeignete Fachkräfte für unsere Einrichtung sind

  • staatlich anerkannte Erzieher*innen
  • Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung
  • Heimerzieher*innen mit Fachschulausbildung
  • Horterzieher*innen mit Fachschulausbildung
  • Sozialarbeiter*innen mit staatlicher Anerkennung
  • Diakone mit sozialpädagogischer Ausbildung
  • Erzieher*innen mit sonderschulpädagogischer Ausbildung
  • Rehabilitationspädagog*innen
  • Heilerziehungspfleger*innen

 

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: