Fördermöglichkeiten

Weiterbildungsstipendium

Das Weiterbildungsstipendium ist ein Stipendienprogramm zur Unterstützung von jungen Berufstätigen bei der berufsbegleitenden Weiterbildung nach einer ersten Berufsausbildung. Gefördert werden berufsbegleitende Weiterbildungen und Studiengänge, berufliche Aufstiegsfortbildungen sowie Intensivsprachkurse

Wer ist förderberechtigt?

  • Personen, die das 25. Lebensjahr noch nicht beendet haben und eine besondere Leistungsfähigkeit in Ausbildung und Beruf nachweisen können

Wie wird gefördert?

  • Förderdauer sind 3 Jahre
  • Förderhöhe innerhalb eines Kalenderjahres beträgt 2.400 €

Tags: Fort- und Weiterbildung, Qualifizierungsentwicklung, Qualilifizierung, Fortbildung

Drucken

Wir informieren Sie über geeignete Förderprogramme des Bundes, des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) und unterstützen bei der Antragstellung.

Wir beraten Sie gern - kontaktieren Sie uns!

Nicole Walther
René Schade
Rona Freiberg
Julia Range
Ramona Nolden

Weitere Informationen finden Sie auf www.qualifizierte-fachkraefte.de.

Gefördert werden die Qualifizierungsentwicklerinnen durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Logos:  Gefördert werden die Qualifizierungsentwicklerinnen durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: