Einfach anders und nachhaltig tagen – das Haus der Parität und die Krüger-Villa

So wie ein Fahrrad synonym für umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln steht, steht auch der Paritätische Thüringen für ökologisch nachhaltige Arbeit. Nach dem erfolgreichen Abschluss von ÖKOPROFIT® - ein ÖKOlogisches PROjekt Für Integrierte UmweltTechnik, ist das Haus der Parität nicht nur der ideale Rahmen für Wohlbefinden und konstruktive Atmosphäre. Vielmehr schonen Sie mit jeder Raumbuchung auch unsere Umwelt.

Abseits vom täglichen Stress lädt das Haus der Parität zu Tagungen, Seminaren, Konferenzen und Feiern ein. Die modern eingerichteten Tagungsräume sind barrierefrei angelegt. Die Cafeteria mit großer Freiterrasse und Blick auf den Thüringer Wald sorgt für Ihr leibliches Wohl. Der nebenan gelegene 1,4 Hektar große „Krüger-Park“ lädt zu erholsamen Pausen ein. Auch die Krüger-Villa bietet moderne, barrierefreie Beratungs- und Schulungsräume in klassischem Ambiente. Das Haus der Parität und die Krüger-Villa liegen nur wenige Schritte voneinander entfernt, so dass beide Häuser für Großveranstaltungen kombiniert werden können.

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Datenschutzerklärung Ich habe Verstanden.