Einladung Sommerfest 2017 - Thüringen für inklusive Vielfalt

PARITÄTISCHES Sommerfest am Mittwoch, 16. August 2017, ab 15 Uhr im Krügerpark Neudietendorf

Der PARITÄTISCHE Thüringen feiert am Mittwoch, 16. August 2017, wieder sein traditionelles Sommerfest. Der Startschuss wird um 15 Uhr im Krügerpark durch den Vorstandsvorsitzenden des PARITÄTISCHEN, Rolf Höfert gegeben.

Die Gäste des Sommerfestes erwartet ein buntes und attraktives Programm. Unter anderem werden Schülerinnen und Schüler der Grund- und die Regelschule aus Neudietendorf auftreten. Das Theater inklusiv der Lebenshilfe Erfurt wird die Gäste mit einem Ausschnitt aus seinem aktuellen Programm verzaubern, es gibt Flamenco-Flair einer Tänzerin aus Kuba und der Erfurter Kaos-Clown zeigt witzige Artistik, schräge Zauberei und charmante Comedy. Die Soccer-Liga unterstützt das Sommerfest auch in diesem Jahr wieder mit einem bunten Unterhaltungsangebot für die jüngsten Besucher des Festes.

Das Fest bietet auch die Gelegenheit, sich über die Arbeit PARITÄTISCHER Mitgliedsorganisationen zu informieren, die wieder mit ihren Angeboten vor Ort sein werden.

Ein Höhepunkt ist die Präsentation der neuen Broschüre „Gesichter des Ehrenamtes“, in denen Menschen vorgestellt werden, die sich in den Reihen des PARITÄTISCHEN ehrenamtlich engagieren. 

Drucken