Offen-vielfältig-tolerant. PARITÄTISCHES Sommerfest 2015 am 1. Juli

PARITÄTISCHES Sommerfest 2015 - offen vielfältig tolerant.25 Jahre Paritätischer in Thüringen – 25 Jahre Einstehen für ein soziales Thüringen unter dem Leitmotto des Paritätischen „Offen, vielfältig, tolerant". Das wollen wir bei unserem Sommerfest am Mittwoch, 1. Juli, ab 15 Uhr rund um die Krügervilla feiern.  Der Paritätische gestaltet seit einem Vierteljahrhundert die soziale Landschaft in Thüringen mit. Wir wollen an diesem Tag aber nicht nur zurückblicken, sondern den Blick auch nach vorn richten: Der Paritätische präsentiert an diesem Tag 25 neue Herausforderungen an die Sozialpolitik in Thüringen.

Freuen Sie sich aber vor allem auf ein buntes Programm, so bunt und vielfältig, wie der Paritätische ist. Es gibt Live-Musik, ein Kinderprogramm, internationale und regionale kulinarische Spezialitäten. Bei dem Fest kann man auch mit jeder Menge engagierter Menschen ins Gespräch kommen, die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen zeigen die Vielfalt ihrer Aktivitäten, erfahren Sie mehr über Willkommenskultur im Paritätischen, aber auch über zivilgesellschaftliches Engagement für Flüchtlinge und Migranten im Freistaat.
 
Den Termin des Sommerfestes mussten wir – entgegen der Ankündigung auf unserem Paritätischen Jahreskalender – um eine Woche vorziehen. Aber nicht nur uns geht es so: Denn in Thüringen werden in diesem Jahr viele langfristige Planungen über den Haufen geworfen. Der Landtag hat seine Sitzungstermine erst spät festgelegt – und am 8. Juli wird im Landtag abends die letzte Sitzung vor der Sommerpause gefeiert. Deshalb haben wir kurzfristig umgeplant – so flexibel wie PARITÄTERINNEN sind und unser Fest vorgezogen.
 
Anmeldungen für Info-Stände von Mitgliedsorganisationen nimmt gerne Martina Schulz entgegen:
E-Mail:
Telefon: 036202 26-238

Tags: Veranstaltung, Sommerfest

Drucken