Seminarangebot Selbsthilfe im Dialog - miteinander lernen, erfahren und austauschen - 2. Quartal

Seminarangebote im Rahmen der Kooperation „Selbsthilfe im Dialog – miteinander lernen, erfahren und austauschen“

für das 2. Quartal 2019

Dank der Förderung durch die AOK PLUS sind die Veranstaltungen kostenfrei.

- Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für Selbsthilfegruppen - Von der Idee zur Umsetzung (Modul 2: Zertifikatskurs für Ansprechpartner/innen von Selbsthilfegruppe), 10-16 Uhr
Termine und Veranstaltungsorte:
o Samstag, 27.04.2019, Jena
o Samstag, 15.06.2019, Nordhausen
- Salutogenese - Stressabbau und praktische Selbsthilfe, 10-16 Uhr
Termine und Veranstaltungsorte:
o Samstag, 25.05.2019, Nordhausen
o Samstag, 01.06.2019, Bad Tabarz (nur noch 1 Platz frei)
o Samstag, 29.06.2019, Jena

Ausblick auf weitere Seminarthemen 2019:
- Kommunikation in der Selbsthilfegruppe - Krisengespräche und Umgang mit Konflikten
Modul 3: Zertifikatskurs für Ansprechpartner/innen von Selbsthilfegruppen
- Recht und Gesetz in der Selbsthilfe - Schwerpunkt Datenschutz
Modul 4: Zertifikatskurs für Ansprechpartner/innen von Selbsthilfegruppen
- Tankstelle: Klarheit Wie Verantwortung (wieder) Freude macht

Die vollständige Broschüre mit allen Seminaren sowie ein Anmeldeformular finden Sie im Anhang.

Alle Veranstaltungen für 2019 können Sie auch im Online-Veranstaltungskalender der Paritätischen Akademie unter www.parisat.dewww.parisat.de  einsehen und buchen.

Bitte beachten Sie: Ihre Anmeldung ist verbindlich. Bitte informieren Sie uns zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn, wenn Ihre Teilnahme nicht möglich ist.

Selbsthilfe im Dialog ist eine Kooperation zwischen: AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Selbsthilfeplenum Thüringen, Paritätischer Landesverband Thüringen und parisat.

Tags: Seminar, Selbsthilfe im Dialog

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: