verband

Der Paritätische informiert: SPAM- und Phishing-E-Mails

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der letzten Zeit ist ein erhöhtes Aufkommen von SPAM- sowie Phishing-E-Mails zu verzeichnen, welche angeblich im Namen von Paritätischen Mitarbeitenden verschickt wurden. Da wir als serviceorientierter Verband unsere Ansprechpartner auf der Webseite sichtbar machen, können diese Daten auch von anderen weltweit eingesehen werden. Ebenso ist eine Liste aller Mitgliedsorganisationen im öffentlichen Webbereich zu finden, so dass hier ein Bezug zwischen Ansprechpartnern und Mitgliedsorganisation hergestellt werden kann. Wir bitten dennoch zu beachten, dass keine dieser E-Mails von unseren Mitarbeitenden verschickt wurden. Meist bezieht sich der Inhalt auf eine Verlinkung zu Rechnungen oder Auftragsbestätigungen.
Bei einer genaueren Betrachtung der E-Mail kann einwandfrei festgestellt werden, dass der Versand dieser Email nicht über unsere Systeme erfolgte:

 Wichtig ist das Mailto:

Info IT

 

 

Die gelb markierte Absenderadresse zeigt den reellen Versender der E-Mail. Vergleicht man diese Absenderadresse mit denen des Paritätischen Thüringen, so ist keine Übereinstimmung zu sehen. Wir möchten Sie deshalb dringend darum bitten, solche E-Mails sofort zu löschen und den eingefügten Link nicht anzuklicken.
Da solche E-Mails nicht über unsere Systeme versendet werden, können wir leider keine Gegenmaßnahmen einleiten.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Informationen aufklärend wirken konnten und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung.

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK