verband

Günstiger Bahn fahren: Firmenkundenrabatt für den Paritätischen

Der Gesamtverband bietet einen neuen Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn an. Es handelt sich um das Firmenkundenprogramm bahn.corporate. Als Anlage ist der Rahmenvertag inkl. Verlinkungen zu Anmeldeformularen und weiteren Informationen beigefügt. Der Vertrag gilt auch für den Fahrkartenkauf am Bahnschalter unter Nennung der BMIS-Nummer, welche nach Anmeldung am Programm vergeben wird. Der Fahrkartenpreis wird auch dem Bonusprogramm zugerechnet.

Alle Vorteile des Firmenkundenprogramms ausführlich erklärt:

 

Der Firmenkundenrabatt: Günstige Aussichten für Ihr Unternehmen

Der Firmenkundenrabatt auf DB-Tickets wird Ihnen gefallen. Er richtet sich nach der Höhe der jährlichen DB-Ticketumsätze. Dazu gehören die Fahrkarten, Sitzplatzreservierungen und BahnCards Business Ihrer Mitarbeiter. Der Firmenkundenrabatt wird auf alle DB-Tickets zum Normalpreis gewährt und kann für noch mehr Ersparnis beliebig mit den BahnCard Business-Rabatten kombiniert werden. So kommen Sie und Ihre Mitarbeiter günstig weg – und wieder zurück.

  • Die Einstufung Ihres Unternehmens in die Rabattstaffel erfolgt auf Basis der (jährlichen) DB-Ticketumsätze des Vorjahres.
  • Als Neukunde erhalten Sie den Firmenkundenrabatt, sobald Sie einen Ticketumsatz von 3.000,- Euro erreicht haben.
  • Verrechnet wird der Rabatt direkt mit dem Ticketpreis bei jeder Buchung.

Reisebuchungen einfacher, schneller und mit vollem Überblick

Buchen Sie viel für andere Reisende? Nutzen Sie die Möglichkeit, Reisendenprofile Ihrer Mitarbeiter anzulegen. Einmal die Profildaten hinterlegt, sparen Sie bei jeder Buchung wertvolle Zeit. Mitarbeiter sollen Tickets selbstständig im Firmenkundenportal buchen? Kein Problem - hierfür gibt es die Selbstbucher-Option. So werden alle Ticketumsätze genau erfasst und Ihrem Unternehmen gutgeschrieben.

Verlängerte Rücknahmefristen für ungenutzte DB-Tickets

Wenn sich Geschäftsreisen mal verschieben sollten, können Sie nicht genutzte Online-Tickets bis 1 Tag nach dem ersten Geltungstag im Firmenkundenportal kostenfrei stornieren. DB-Tickets, die Sie im personenbedienten Verkauf erwerben, sind sogar bis zu 9 Tagen nach dem ersten Geltungstag kostenfrei stornierbar. Dies gilt für Normalpreistickets bzw. Normalpreistickets mit BahnCard Business-Rabatt.

Das City-Ticket: Kostenlose Fahrt am Start- und Zielort

Mit dem City-Ticket fahren Sie und Ihre Mitarbeiter am Start- und Zielort kostenlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln der teilnehmenden City-Ticket Städte. Egal, ob Bus, Straßenbahn oder U-Bahn: Geschäftsreisende der 1. Klasse und BahnCard-Inhaber zahlen dafür keinen Cent zusätzlich. Das City-Ticket gilt in über 100 Städten, erfahren Sie mehr auf www.bahn.de/city-ticketwww.bahn.de/city-ticket.

Geschäftsreisen mit 100% Ökostrom

Seit 2013 fahren alle bahn.corporate Kunden mit 100% Ökostrom. Erfahren Sie mehr über das neue Nachhaltigkeitsprogramm der Bahn und fahren Sie mit uns in eine grüne Zukunftgrüne Zukunft.

Die Firmenkundenbetreuung: Ihr kompetenter Ansprechpartner

Mit der Anmeldung zu bahn.corporate steht Ihnen das Team der Firmenkundenbetreuung zur Verfügung. Das Expertenteam berät Sie zu allen Möglichkeiten der Ticketbuchung und beantwortet Fragen zu Zahlungs- und Identifizierungsmöglichkeiten bei der Onlinebuchung. Darüber hinaus erhalten Sie selbstverständlich auch Antworten auf alle Fragen zum Firmenkundenprogramm.

Teilnahme an bahn.bonus

Auch als Firmenkunde haben Sie die Möglichkeit an bahn.bonus, dem Bonusprogramm der Bahn teilzunehmen. Mit jeder Fahrt sammeln angemeldete bahn.bonus-Teilnehmer wertvolle Prämien- und Statuspunkte und kommen so in den Genuss von attraktiven Wunschprämien und exklusiven Serviceleistungen.

Tags: Firmenkundenrabatt, Deutsche Bahn

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen:
Datenschutzerklärung OK