Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Als gemeinnütziger Verein und Wohlfahrtsverband, der seine Arbeit durch Mitgliedsbeiträge, Lottomittel, Zuschüsse und Fördermittel sowie Spenden finanziert möchten wir unsere Arbeit so transparent wie nur möglich gestalten. Wir, Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V. verpflichten uns deshalb, die nachstehend aufgeführten Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, indem wir sie mit dieser Erklärung leicht auffindbar auf unserer Website:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf | Bergstraße 11 | 99192 Nesse-Apfelstädt

Tel: 036202 26-200
E-Mail:
Internet: www.paritaet-th.de 

ITZ zuständiger Ansprechpartner

Stefan Werner
Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt
Tel: 036202-26200
eMail:

Gründungsjahr: 1990

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V. ist eingetragen beim Amtsgericht Erfurt – Registerzeichen VR 160366 Registereintragung Amtsgericht Erfurt vom 22.01.2020

pdfvereinsregister.pdf412.96 kB

2. Satzung

Die Satzung vom Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V., finden Sie auf unserer Internetseite: Satzung >>>

Unser Vereinszweck ist es, als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege sachkundige und zeitgerechte soziale Arbeit zum Wohle der Gesellschaft und der einzelnen Menschen zu leisten. Er bejaht und fördert die Vielfalt der Ansätze und der Suche nach neuen Lösungen in der Wohlfahrtspflege. Er ist deshalb offen für Gruppierungen, die soziale Arbeit leisten oder leisten wollen und deren Ziele und Methoden an Geboten der Menschlichkeit ausgerichtet sind.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Mit Bescheid vom 01.11.2018 hat das Finanzamt Gotha für Körperschaften (Steuer-Nr. 156/141/07585) die Freistellung des Vereins zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer wiederholt bestätigt. Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und gemeinnützig tätig. Bescheid der Freistellung vom Finanzamt für 2015 bis 2017 vom 01.11.2018

pdf100_Freistellungsbescheid_2015_2017_011118.pdf659.79 kB

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger (z.B. Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsorgane)

Die rechtsverbindliche Vertretung des Verbandes obliegt dem Vorstand.

Im Rahmen der Vorstandswahlen zur Mitgliederversammlung am 23. Oktober 2019 setzt sich der Vorstand für die Legislatur 2019 bis 2023 wie folgt zusammen:

  • Rolf Höfert (Vorstandsvorsitzender),
  • Katja Heinrich (stellvertretende Vorstandsvorsitzende),
  • Christian Stadali (stellvertretender Vorstandsvorsitzender),
  • Petra Michels (Vorstandsmitglied),
  • Christian Karl (Vorstandsmitglied),
  • Elke Lieback (Vorstandsmitglied),
  • Nikolaus Dorsch (Vorstandsmitglied).

Neben dem Vorstand ist für gewisse Geschäfte ein besonderer Vertreter gemäß § 30 BGB bestellt:

  • Stefan Werner (Landesgeschäftsführer).

5. Tätigkeitsbericht

pdftaetigkeitsbericht_2020.pdf884.86 kB

6. Personalstruktur (Stichtag 31.12.2020)

Zum Stichtag beschäftigt der Verein 73 Mitarbeiter*innen. Die Vollbeschäftigteneinheiten betrugen ca. 52 und die Personalkosten im Jahr 2020 beliefen sich auf 2.808 TEUR.

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich.

7. Mittelherkunft

Der Landesverband finanziert sich im Wesentlichen durch Mitgliedsbeiträge, öffentlichen Fördermitteln bzw. Zuschüsse sowie Lottomittel.

Die Gesamtleistung setzte sich im Jahr 2020 wie folgt zusammen:

 Ergebnisstruktur - Mittelherkunft

8. Mittelverwendung

Die finanziellen Mittel des Landesverbandes werden hauptsächlich zur Umsetzung der spitzenverbandlichen Tätigkeiten verwendet.

 Ergebnisstruktur - Mittelverwendung

Der Jahresabschluss wird satzungsgemäß durch einen externen Wirtschaftsprüfer geprüft und von der Mitgliederversammlung festgestellt

pdfPruefbericht_2020.pdf9.97 MB

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V. hält folgende Beteiligungen:

Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen ist Anteilseigner folgender gemeinnütziger Gesellschaften
  • parisat - Gesellschaft für Paritätische Soziale Arbeit in Thüringen mbH - 100 Prozent
  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen ist 100%-iger Stifter der Paritätsche BuntStiftung Thüringen (Link)
  • Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Thüringen können nur als gemeinnützig oder mildtätig anerkannte, rechtlich selbständige Wohlfahrtsorganisationen in der Rechtsform des Vereins oder einer GmbH werden, die im Land Thüringen tätig sind oder tätig werden wollen.
  • Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen ist Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes.
  • Weitere Mitgliedschaften 

10. Namen von privaten und juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen.

Als ein Empfänger staatlicher Lotterieeinnahmen (sogenannte „Gemeinschaft der Destinatäre“), erhält der Verband Mittel aus dem Thüringischen Glücksspielstaatsvertrag (2020: 1.488 TEUR).

Weitere Zuwendungen von juristischen Personen oder Spenden von Privatpersonen, die mehr als zehn Prozent der gesamten Jahreseinnahmen ausmachten:

  • ESF-Fördermittel

Wir bestätigen, dass die wesentlichen Entscheidungsträger regelmäßig tagen und die Sitzungen protokolliert werden. Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet.

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: