30 logo

Angebote

Praxispapier für Vielfalt: Spenden von rechten Organisationen und Parteien

Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Landesverbandes Thüringen sind zur Finanzierung besonderer Projekte oder der täglichen Arbeit auch auf monetäre Unterstützung angewiesen. Gespendet wird allerdings nicht immer nur aus Mildtätigkeit oder Nächstenliebe. Parteien, Organisationen und Personen aus dem rechten Milieu nutzen Spendenaktionen, um patriotisch als „Kümmerer“ vor Ort aufzutreten und Wählerstimmen zu gewinnen. Wie kann eine Reaktion auf Spendenanfragen oder bereits erfolgte Spenden aussehen?

 

Schnelle Antworten bietet hier das Praxispapier "Praxispapier für Vielfalt Heute: Spenden von rechten Organisationen und Vereinen". Dieses ist sowohl in einer Kurz- als auch in einer Langfassung verfügbar:

Drucken

Fachtag „HINschauen und Haltung zeigen“ – Diskriminierende Situationen im Arbeitsalltag

"HINschauen und Haltung zeigen" – so heißt ein Fachtag des Projektes Schau HIN vor Ort. Bei dem Fachtag, der am 7. September in Neudietendorf stattfindet, geht es um diskriminierende Situationen im Arbeitsalltag und herausfordernde Situationen in der sozialen Arbeit.

Diskriminierende Situationen im Arbeitsalltag passieren immer wieder. 15 Prozent der Thüringerinnen und Thüringer neigen laut jüngstem Thüringen-Monitor der Landesregierung zu rechtsextremen oder rechtspopulistischen Überzeugungen. Um derartigen Positionen entgegen zu treten, ist eine klare persönliche Haltung, aber auch eine klare Positionierung innerhalb der Organisation oder des Unternehmens notwendig. Konkrete herausfordernde Situationen in der sozialen Arbeit sollen bei dem Fachtag in vier Workshops besprochen werden. Außerdem sollen Impulse und Handlungsempfehlungen erarbeitet werden, wie die Paritätischen Werte Vielfalt, Offenheit und Toleranz aktiv gelebt werden können

Weiterlesen

Drucken

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen: