verband

Das Projekt „Schau HIN vor Ort“

Seid nun mehr 2013, ist Schau HIN vor Ort ein Kooperationsprojekt des Paritätischen Landesverband Thüringen e.V. und dem Bildungswerk BLITZ e.V.

Eine Unternehmenskultur der Offenheit, der Demokratie, der Inklusion und Vielfalt. Dies sind unverzichtbare Meilensteine auf dem Weg zu einem attraktiven Arbeitgeber und Unternehmen! Beim Erreichen dieser Ziele wollen wir Ihnen helfen.

Denn die Anforderungen an Inklusion und Teilhabe, sowie an die Zusammenarbeit in Vereinen, haben sich in den letzten Jahren intensiviert. Es gibt neue Herausforderungen und Fragestellungen, die auch Sie als Paritätische Mitgliedsorganisationen

betreffen. Wenn Sie…

  • diskriminierende Situationen in Ihrem Arbeitsalltag erleben und nach Wegen suchen, wie man hier entgegenwirken kann
  • Handwerkszeug zum kompetenten Umgang mit diesen gesellschaftlichen Spannungen, Konflikten und Diskriminierungen benötigen
  • Unterstützung bei der Förderung einer Kultur der Offenheit, Begegnung und Vielfalt brauchen

…dann sind Sie bei dem Projekt Schau HIN vor Ort genau richtig. Wir machen Sie als Fach- und Führungskräfte zu diesen Fragestellungen „fit“ und beraten Sie zu einem gelingenden Weg für Vielfalt und Teilhabe Aller.

Gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ und durch das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.

Drucken