Accessibility Tools

Skip to main content

Weltoffenes Thüringen

Paritätischer Thüringen unterstützt "Weltoffenes Thüringen"

In Sorge um die Demokratie in unserem Land engagieren sich in "Weltoffenes Thüringen" Organisationen und Menschen aus dem gesamten Freistaat.

Der Paritätische Thüringen unterstützt ein weltoffenes Thüringen. denn unserer grundlegenden Prinzipien sind Vielfalt, Offenheit und Toleranz. Wir sehen sehr wohl die aktuellen Schwierigkeiten: Migration, Inflation, politische Teilhabe. Der Umgang damit ist nicht gut. Trotzdem oder gerade deswegen geht es in diesem Jahr um die Frage, was für ein Land wir sein wollen. Es geht um die Frage, ob wir Demokratie wollen. Und ja, Demokratie ist anstrengend, demokratische Entscheidungen dauern länger. Zuhören und das Gegenüber ernst nehmen ist anstrengend. Aber wollen wir wirklich, dass nicht mehr jede*r die gleichen Rechte hat? Wollen wir uns wirklich vom Solidaritätsgedanken verabschieden? Wollen wir es zulassen, dass die, die wenig haben, gegen die, die noch weniger haben, ausgespielt werden?

Der Paritätische Thüringen sagt nein. Wir wollen ein Land, das gerecht ist und jeder und jedem die gleichen Chancen einräumt.  Gemeinsam können wir das erreichen. Machen Sie mit. Lassen Sie uns unsere Heimat mit gegenseitigem Respekt für alle besser machen. 

 

Rund 5.000 Unternehmen, Personen, Verbände und Organisationen unterstützen "Weltoffenes Thüringen":

  • Wir treten ein für ein weltoffenes und vielfältiges Thüringen.
  • Wir stehen ein für die Achtung der Menschenwürde und der unteilbaren Menschenrechte – dies auch mit Blick auf die historische Verantwortung Deutschlands, insbesondere für die Verbrechen zur Zeit des Nationalsozialismus.
  • Wir setzen uns ein für plurale Demokratie und Rechtsstaatlichkeit – auch als Lehre aus den Erfahrungen zweier unterschiedlicher Diktaturen in Deutschland.
  • Wir möchten ein Land, in dem Menschen in ihrer Verschiedenheit akzeptiert und willkommen sind.
  • Wir wünschen uns einen friedlichen und respektvollen Umgang miteinander. Vorurteile, Ausgrenzung und Hass haben in einem weltoffenen und vielfältigen Thüringen keinen Platz.
  • Wir treten ein für die Idee der Europäischen Einigung. Sie steht für Frieden, Solidarität und Wohlstand. Davon profitiert Thüringen in besonderem Maße.

 

Weitere Informationen und Beteiligen

Kontakte

Peer Lück

Profiler | Mediensprecher

036202 26-231

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Frank Diehn

Layout | Design | Webauftritte

03677 461995

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Tina Manes

Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit

036202 26-121

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.