• Logo Thüringen sagt JA zu Kindern 2016
  • Mach MIT - Freiwilligendienste

    Freiwillig in Thüringen!

  • logo 1x1
    Eine Initiative des Thüringer Pflegepaktes
  • 2015 07 06 ehrenamt 01

Interessantes

Erfahren Sie mehr über die PARITÄTISCHEN Unternehmen

Hier gelangen Sie zu unseren Stellenangeboten

Zu den Angeboten der PARITÄTISCHEN Akademie

Erfahren Sie mehr über den PARITÄTISCHEN Thüringen

  • JobbörseStellenangebote

    Meine berufliche Zukunft soll spannend und abwechslungsreich sein.

    Ich möchte etwas Sinnvolles tun, am besten in engem Kontakt mit Menschen.

    Ach ja, sicher sollte mein Job natürlich auch sein. Gibt’s nicht? Doch – Die Berufsfelder im Gesundheits- und Sozialwesen bietet all das und noch viel mehr.

    Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Fach- und Führungskräfte finden Sie unter Angebote - Jobbörse >>>

  • PARITÄTISCHE Akademie Thüringen - Jahresprogramm 2017Akademie Jahresprogramm

    In nahezu allen Handlungsfeldern der sozialen Arbeit, der Pflege und der Medizin ist der Nachweis fachlicher Expertise unter hoher Berücksichtigung ökonomischer Faktoren zum selbstverständlichen Qualitätsstandard geworden. Neben diesen Aufgaben spielen vor allem Fragen der Qualitätssicherung sowie der Organisations- und Personalentwicklung eine zunehmende Rolle. Um sich über einen längeren Zeitraum fort- oder weiterzubilden, bietet die Akademie jetzt auch modulare Weiterbildungskurse an. Mit den modularen Zertifikatsweiterbildungen sind die Teilnehmer flexibel und können die Weiterbildungskurse rund um ihren den Arbeitsalltag planen. Die aktuellen Angebote finden Sie hier  >>>Die aktuellen Angebote finden Sie hier  >>>

  • Wir sind für unsere Mitglieder da

    Beim PARITÄTISCHEN stehen die Mitglieder im Vordergrund. Unser Team Mitgliederservice begleitet die Mitgliedsorganisationen individuell bei ihren verschiedenen Belangen. Unter dem Dach des Teams sind die Mitgliederbetreuung, die Fördermittelberatung und der Bereich Entgelte und Verhandlungen zusammengeführt.

    buntstiftung  

    Wollen Sie Mitglied werden – Nehmen Sie Kontakt auf!

  • ea preis baumEhrenamtspreis 2017

    Das Ehrenamt ist der Kitt der Gesellschaft. Ehrenamtliches Engagement hält die Gesellschaft zusammen. Ehrenamtler setzen ihre Zeit, ihre Lebenserfahrung und ihre Energie für andere ein. Ehrenamt – der Kitt der Gesellschaft. Das ist auch das Motto des PARITÄTISCHEN Ehrenamtspreises, den wir jedes Jahr für herausragendes ehrenamtliches Engagement verleihen. Der Auftakt zum PARITÄTISCHEN Ehrenamtspreis 2017 erfolgt beim Jahresempfang am 1. Februar, die Bewerbungen können bis zum 15. April eingereicht werden, die festliche Verleihung erfolgt in diesem Jahr bereits am 19. Mai.

    Über die Verleihung des Ehrenamtspreises 2016 finden Sie hier die Berichte >>>

  • Fotolia 11266639 L gunnar3000Willkommenskultur

    Mitmenschlich denken und handeln – die soziale Integration der nach Thüringen gekommenen Flüchtlinge bleibt auch 2017 die zentrale Aufgabe. Der PARITÄTISCHE Thüringen ist mit seinen Mitgliedsorganisationen in vielen Bereichen der Hilfe für Flüchtlinge und Migranten aktiv, von der direkten Betreuung, der Hilfe bei der Suche nach Arbeits- und Ausbildungsstellen bis hin zu Weiterbildungskursen für Mitarbeitende in Kitas und Schulen oder der Organisation von Sprachkursen – wir stehen in Thüringen für gelebte Willkommenskultur mit. Und wir setzen den dumpfen Parolen gegen Flüchtlinge das breite Engagement der Zivilgesellschaft entgegen.

    Mehr zur gelebten Willkommenskultur im PARITÄTISCHEN finden Sie hier >>>

  • Werte-Dialog

    Selbstbewusst die PARITÄTISCHEN Werte vertreten – diesem Aufruf aus den PARITÄTISCHEN Wertekonferenzen des Verbandes folgen die PARITÄTERINNEN und PARITÄTER in ihrer täglichen Arbeit. Die Wertekonferenzen und die breite Debatte darüber in den PARITÄTISCHEN Organisationen haben uns allen noch einmal das Wertefundament unserer täglichen Arbeit vor Augen geführt: Vielfalt, Toleranz, Vertrauen, Selbstbestimmung, Respekt, Mitmenschlichkeit. Die bei den Wertekonferenzen angestoßenen Diskussionen werden ständig fortgeführt.

    Den Bericht über die Wertekonferenz der PARITÄTISCHEN Landesverbände Mitteldeutschlands in Leipzig finden Sie hier:  Weiterlesen  >>>Weiterlesen  >>>

Auf die Kufen, Fertig, Los! - ZAK Sömmerda läuft Runde um Runde

Viel Spaß auf dem Eis hatte das ZAK-TeamErfurt/Neudietendorf, 20. Februar 2017. In der Erfurter Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle fand jetzt eine Benefizveranstaltung für Kinder aus suchtbelasteten Familien statt. Organisiert wurde die Aktion durch die Thüringer Fachstelle für Suchtprävention im Rahmen der deutschlandweiten Woche für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Auch das Zentrum Ambulante Komplexleistungen (ZAK) Sömmerda nahm mit 14 Eisläuferinnen und Eisläufern teil, die insgesamt 97 Runden drehten. Für jede Runde spendeten Sponsoren 1 Euiro an Thüringer Angebote, die die Kinder aus suchtbelasteten Familien in ihrem Alltag unterstützen.

Weiterlesen

Drucken

Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“ will soziale Gerechtigkeit zum Wahlkampfthema machen

Das Logo der Initiative Reichtum umverteilenNeudietendorf, 20. Februar 2017. Eine steuerpolitische Kehrtwende zur Finanzierung von mehr sozialer Sicherheit und notwendigen Investitionen in das Gemeinwesen fordert das Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle“ anlässlich des Welttags der Sozialen Gerechtigkeit an diesem Montag. „Unser Bündnis wird dafür sorgen, dass sich alle Parteien in diesem Wahlkampf zum Thema Vermögens-, Erbschafts- und Einkommensteuer verhalten müssen. Ein guter Sozialstaat braucht zwingend eine solidarische und nachhaltige Finanzierung. Davon sind wir in Deutschland weit entfernt“, so Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes.

Weiterlesen

Drucken

Über eine Million Euro: „Thüringen sagt Ja zu Kindern“ erfolgreich

Thüringen sagt Ja zu Kindern 114a„Bereits seit zehn Jahren findet die Spendenaktion ‚Thüringen sagt Ja zu Kindern‘ (TsJzK) statt. Exakt 1.149.009,52 Millionen Euro wurden seit dem Jahr 2007 für den guten Zweck insgesamt gesammelt. Auch diesmal gingen 124.650,82 Euro auf das Konto für Kinder in Not. Das ist ein schöner Erfolg und er zeigt zudem, dass Thüringen ein kinderfreundliches Land ist.“ Das erklärte Landtagspräsident Christian Carius bei den Scheckübergaben am 15.02.2017 an die fünf Kinder-Projekte im Thüringer Landtag. Jede teilnehmende Gruppierung erhält 24.930,18 Euro.

Weiterlesen

Drucken