Akademie Angebote der Woche

Online-Seminar: "Wir sehen uns nur so selten" - Räumlich verstreute Teammitglieder digital vernetzen am 07.10.2022

Im Seminar werden Sie sich mit kostengünstigen und technisch nicht überfordernden digitalen Formaten beschäftigen, die dabei helfen können, das Team in seiner Zusammenarbeit auch über räumliche Distanz hinweg zu unterstützen.

Persönliche Zukunftsplanung (PZP) - Methoden und Instrumente inklusiver Arbeit mit Menschen mit Behinderung am 05.10.2022

Modul 3 des Zertifikatskurses "Personenzentriertes Arbeiten"

Im Rahmen gesellschaftspolitischer und gesetzgeberischer Prozesse findet in Deutschland ein Paradigmenwechsel in der Behindertenhilfe/Sozialpsychiatrie statt. Das Prinzip der individuellen Lebens- bzw. Teilhabeplanung soll das System einer maßnahmeorientrierten Hilfeplanung ablösen und somit den Weg hin zu einer inklusiv ausgerichteten Gesellschaft stärken.

Die gesetzlichen Grundlagen dafür finden sich in den Sozialgesetzbüchern (BTHG) und wurden durch die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention weiter ausgebaut. Dadurch findet die Methode der Persönlichen Zukunftsplanung zunehmend ihren Platz in der Teilhabeplanung bzw. Lebensplanung.

Die Schulung vermittelt theoretische und praxisnahe Einblicke in Methoden und Instrumente einer personenzentrierten Arbeit mit Menschen mit Behinderung anhand der PZP.

Hier finden Sie aktuelle Angebote der Paritätischen Akademie Thüringen.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband (Der Paritätische) Landesverband Thüringen e.V.
OT Neudietendorf  |  Bergstraße 11
99192 Nesse-Apfelstädt

Copyright © Der Paritätische Thüringen. Alle Rechte vorbehalten.